„Unzulässige Zeichen“

-----

Was ist eigentlich los, wir haben 2011 und man kann bei Überweisungen im Verwendungszweck immernoch keine Sonderzeichen, wie etwa Doppelpunkte, Raute, oder Klammern verwenden?

Das kann ja wohl nicht deren Ernst sein!
Oh mann!
Um da auch das letzte Verständnis für zu vernichten muss man noch dazu sagen, dass die anscheinend nichtmal angst vor falschen codierungen haben. Denn Umlaute (ä,ö,ü) sind wiederum erlaubt!!!!
MMMPF!
Was soll das denn für eine Logik sein?

Similar entry's:

    No similar entries found - this Plugin is shit!

01 Response to “„Unzulässige Zeichen“”

  1. radboud Says:

    Das hat mich auch schon SOWAS von genervt. Wenn du die fragen würdest, warum das so ist, würden die dir sonstwas für ’ne Begründung dafür geben, obwohl’s in der Tat einfach Schwachsinn ist. Selbst wenn es an irgendwelchen alten Systemen innerhalb der Banken liegt, die das nicht verarbeiten können: Irgendwann MUSS man seine Systeme einfach mal auf die Moderne umstellen, auch wenn’s mal kurz für 5 Minuten weh tut, oder ein, zwei Mark mehr kostet. Sonst hängen die in 2111 immernoch mit ’nem System, bei dem man bei Onlinebanking keinen Doppelpunkt benutzen kann – lächerlich.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>