Vermaledeit ist… (2)

-----

Wenn man ein 500MB großes Video, bevor man es zu sich nach Hause läd, auf den Server zwischenspeichert um es dort wegen der scheiss heimischen ISDN Leitung etwas kleiner zu codieren und man dann bei 90% fertiggestellten Download feststellt, dass das verkleinerte Video seltsamerweise 150MB größer als vorher ist. Gnarf.

150MB, ihr habt ja keine Ahnung, wie lange ich daran rumladen muss…

Similar entry's:

Vermaledeit ist… (5) |Vermaledeit ist… (3) |Vermaledeit ist… |Vermaledeit ist… (4) |1=365 (2+2=5)

11 Responses to “Vermaledeit ist… (2)”

  1. flex Says:

    ca. 5 Stunden und 20 Minuten, wenn du nur eine Leitung hast (64 kbit/s) und ich mich nicht verrechnet habe ;)

  2. Nosports Says:

    Ja, das ist theoretisch korrekt. Allerdings kann man nie davon ausgehen tatsächlich mit der vollen Kapazität zu laden. Aus der Praxis kann ich sagen, dass es mit beiden Leitungen grob angepeilt um die 4 Stunden dauert (Mal schneller, mal langsamer). Das heißt wenn ich nebenbei nicht auchnoch surfe, oder sonstwas mach.

  3. gurkensenf Says:

    was nimmst denn nicht einfach einen usb-stick oder rohling, schmeisst das vid drauf und nimmst es mit heim? :D

  4. Nosports Says:

    Das kann ich dir ganz leicht erklären, dafür müsste ich 650 km fahren. ^^
    Aber das ist immer ganz praktisch, wenn ich bei Leuten bin die DSL haben, oder wenn jemand vorbei kommt der DSL hat und mir dann ein paar Daten mitbringt. :D

  5. gurkensenf Says:

    ah, da hab ich was falsch verstanden… dachte, du schmeisst es zB @work hoch und willst es daheim runterladen…

    also ich würd bei deiner anbindung umziehen :-)

  6. Anonymous Says:

    besorg dir doch nen umts stick

  7. gurkensenf Says:

    der sitzt doch in einem funkloch oder so… oder hab ich das falsch in erinnerung? :)

  8. Nosports Says:

    Ja, genau. Wobei das Funkloch nicht so schlimm wäre. Würde halt unter Umständen nicht für HSPA reichen, aber wohl für UMTS.
    Aber das schlimme daran ist, dass es in Deutschland immernoch keine Flatrate ohne Trafficbegrenzung gibt. Nach 5 GB wird man dann gedrosselt auf in etwa ISDN Geschwindigkeit. Und 5 GB… lächerlich. Da kann ich direkt ISDN behalten. Oder ich besorg mir 20 UMTS Verträge. :D
    Ne, eine Idee hätte ich ja noch, davon aber eventuell ein anderes mal mehr.

  9. gurkensenf Says:

    naja, unlimitierte flat gibts bei uns auch nicht. aber t-mobile bietet zB 10 GB um 20,-/monat, danach drosselung auf 128kbit…

    finds ja auch lächerlich, habe ja sogar bei meinem handy 3 GB datenvolumen integriert.

  10. Nosports Says:

    naja, unlimitierte flat gibts bei uns auch nicht.

    Es freut mich dir mitteilen zu können, dass du dich da irrst. ;)
    http://www.teltarif.de/3-oesterreich-umts-flatrate-ohne-limit/news/36232.html

  11. gurkensenf Says:

    aaaaaaaaaaahhhh…. lol, und das mir, der ich mit dem netbook ja bei drei.at kunde bin (und das geniesse, im urlaub in italien ohne roamingkosten surfen zu können ^^).

    aber ich habe da ja einen anderen vertrag und werde ihn im herbst auflösen.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>