Schickt die Politiker in die Wüste-Nicht Soldaten!

Dienstag, August 26th, 2008 by Nosports -----

Als mein ehemaliger Nachbar ausgezogen ist, habe ich ein sehr cooles, altes Poster von ihm geschenkt bekommen, bzw. eigentlich habe ich es eher vor dem Mülltod gerettet.
Leider hab ich keine Ahnung von wann das Poster genau ist, es trägt jedenfalls noch (oben rechts) die alten Postleitzahl (BTW waren das noch Zeiten wo die im TV immer „in 5000 Köln“ gesagt haben.), Google sagt mir ausserdem, dass es die „Sozialistische Zeitung“ seit 1986 gibt. Man kann das Alter also in etwa eingrenzen.

Egal, habe das Poster nun endlich mal in vier Teilen eingescannt, zusammengebaut und es bei der Gelegenheit mit Gimp etwas von Rissen und dem Meterdicken Tesa-Film darauf befreit.
Achja und wer die Gegimpten Stellen benennen kann, gewinnt hier und jetzt kein T-Shirt!
Zu dem Poster selbst brauch ich eigentlich nichts sagen, einfach wirken lassen, hier ist es:

Schickt Politiker in die Wüste (Klicken für große Version)

Turquoise Palace-NES Chiptunesdemo

Freitag, August 8th, 2008 by Nosports -----

Coool, vor kurzem ist eine Chiptunesdemo/Chiptunescollection -Nein, nicht für den C64- sondern für den DAS NES erschienen! (BTW heißt es nicht eigtl DAS NES? [UPDATE: Ja, tut es])
Zum Download stehen dort 9 Chiptunes, mit einer Gesamtspielzeit von leider nur etwas unter 15 Minuten, entweder als NES ROM, NES Soundformat, famitrackersource und zu guter letzt auch im megacoolen .ogg Format. Wirklich sehr feine Sache das!
Und ich will das jetzt sofort als Modul kaufen! Morphcat, los, produzier! :D (via)

PS: NES Emulatoren findet man hier gelistet. Ich probiere gerade FCE Ultra und rege mich tierisch darüber auf wie die Entwickler wohl auf diese dämlichen Tastenbelegungen gekommen sind!
Das Steuerkreuz besteht aus W, A, S (bis hierhin in Ordnung) und Y! JA; Y! (Bzw Z)
Die normale linke Gamerhand ist aber Weltweit auf W, A, S, D (zumindest diese anordnung) trainiert, muss wohl irgendwie an denen vorbeigerauscht sein! Damit ergibt sich auch zusätzlich noch das gute alte QWERTY Problem, sodass man u.a. auf deutschen Tastaturen default Z für down drücken muss, während up,left,right ganz woanders sitzen! Ich kann es mir nicht verkneifen: Was für Idioten!
Ein Glück hab ich zum spielen ein richtiges NES. Eigentlich sogar zwei :P

Funky 5 – part I

Freitag, Juni 13th, 2008 by Nosports -----

Jow, in diesem Namen wird es nun unregelmäßig die Links geben, die eigentlich bloggenswert sind, ich aber ständig meine deswegen nicht extra ein posting verfassen zu müssen. Am meisten werden das wohl diese unsäglichen Flashvideos werden, ich versuch politische Sachen mal rauszulassen, da ich sonst nicht dem Vorhaben nahe kommen werde, die Funky 5 möglichst unkommentiert zu lassen.

  • Super Mario in Vice City
  • Floppy spielt „Emperors Imperial march“ (via)(THX hr.jth für den Rechtschreibhinweis)
  • Speaker an 230V die erste, die zweite, und die dritte. :D
  • Skandaaal bei der ·T··· [insert missing letters] (mp4-direktlink)
  • The Mana World – Nettes Open-source 2D-MMORPG auf das ich schon länger hinweisen wollte.
  • UPDATE: Ne, komm dieses eine mal gibt es noch eine diskordisch-verschobenen 6. Punkt, die „falsch gejumperte“ Festplatte muss auchnoch rein :D

  • „Van halen’s „Jump“ spielende Festplatte. (Auch via Nerdcore)
  • Resembles Pacman

    Montag, August 20th, 2007 by Nosports -----

    Hehe, gestern habe ich wieder ein wenig im medianarchiv vom CCC gekramt.
    Beim Powerpoint-karaoke auf dem 23c3 wurde anfangs nochmal schnell erklärt wie PP-karaoke funktioniert. Dazu wurde auf dem Vortrag nebenbei folgendes Pseudo-Kreisdiagramm benutzt:

    Wie geil ^^

    River Raid (+UPDATE:*krchkrch*)

    Donnerstag, August 16th, 2007 by Nosports -----

    Ich hab es ja nie verstanden, dass damals das Spiel River Raid in Deutschland Indiziert wurde…
    BTW war dies die allererste Spieleindizierung in Deutschland.

    ???

    Hier die offizielle Erklärung vom Indizierungsbeschlusses am 19. Dezember 1984

    „Jugendliche sollen sich in die Rolle eines kompromisslosen Kämpfers und Vernichters hineindenken […]. Hier findet im Kindesalter eine paramilitärische Ausbildung statt […].

    Aber wenns ja nur das wäre, es kommt ja noch viiiel krasser ^^

    Bei älteren Jugendlichen führt das Bespielen […] zu physischerVerkrampfung, Ärger, Aggressivität, Fahrigkeit im Denken […] und Kopfschmerzen.“

    OMG, was ist aus mir geworden, daran muss dieses River Raid schuld sein. Und diese quälenden Kopfschmerzen erst, mann bin ich wütend und diese andauernden Krämpfe, ich halts nicht mehr aus. Was halte ich denn nochmal nicht aus? *g*

    Absolut lächerlich, aber heute ist das zum glück nicht mehr schlecht für die Gesundheit, denn im Jahre 2002 wollte Activision eine RR-Anthology rausbringen, doch aufgrund der Indizierung konnten die das hier nicht verkaufen, deshalb ist das Spiel jetzt ohne Altersbeschränkung. ^^
    Was für eine Lachnummer. ^^

    Eigentlich wollte ich aber nur diesen Artikel schreiben, weil man sich das Cover des „Quelle River Raid II“ Moduls (Was AFAIK nur andere landscapes als Teil 1 hat) mal anschauen sollte.
    Ob PAL oder NTSC, alle Riverraids für den Atari 2600 die ich gesehen habe, haben ein weißes oder rotes langweiliges Cover, allerhöchstens mit Screenshot drauf. Anders dagegen das Cover der QUELLE VERSION.

    DAS IST DIE QUELLE VERSION!!!
    Ist das geil ^^
    Flammender Himmel, sinkende Schiffe, verzweifelte, ertrinkende Kinder ^^
    Zum ersten mal will ich unbedingt die Quelle Version eines Spiels haben. ;D
    Ist das abgefahren ^^
    Wenn das nicht Teil II wäre würde ich sagen, dass die BPjS damals die Quelle Version gehabt haben muss. Aber ich konnte vom ersten Teil, oder um präziser zu sein überhaupt garkeinem Atari Spiel auch nur ansatzweise so ein Cover finden.
    Quelle…ich hab damals als kleiner Junge meine Spiele meistens auch in einem Quelle Fachgeschäft gekauft.

    UPDATE: Ich habs gekauft!!! War grad das einzigste bei ebay mit dem Cover. Ich konnte nicht wiederstehen und hab auf Sofortkauf geklickt, wer weiß, wann das wieder drinne ist und was das beim nächsten mal kostet.

    UPDATE2: BWAHAHA, es kommt immer besser, das ist garnicht River Raid II, sondern River Raid II.
    Ihr müsst wissen *krchkrchkrch* Im Gegensatz zu River Raid II muss man bei River Raid II nämlich nicht rumballern um zu gewinnen ^^
    Das ist ein komplett anderes Spiel!!!!!!!!!elfmillioneneinhundertelftausendelff!!!!!!
    Checkt die Anleitung ^^

    * * *R-O-T-F-L-M-A-O* * *

    Zwei Flugzeuge stürzen ab….die Regierung schickt Marine Einheiten ^^ Fünf Verletzte aber wenn ein komplettes Marine Schiff+Besatzung nicht zurückkehrt ist das nicht so schlimm, als wenn man im Operationssaal keine Topleistung in <15sec erziehlt!
    HAHAHAHA, schnallt das noch einer??? ^^
    Ich hab garnicht soviel Emotions in den Icons um darzustellen wie ich mich grad nicht mehr halten kann ^^ ;D :D :)

    Ist das geil, wieviele Kinder waren damals wohl Stinksauer wo die das in ihren Atari gesteckt haben !! :DD Nach dem schock haben die garantiert erstmal Einsatz gezeigt um das richtige zu besorgen ^^
    Scheiss Zensur, aber das ist mal zuuu geil ^^
    Das richtige River Raid II wäre mir auf ROM zwar lieber gewesen, aber für die Story….*lach*
    Sowas lustiges ist mir schon lange nicht passiert!! Ich könnt mit Smileys um mich schmeißen, unfassbar ist das lustig!!!
    Unglaublich…die muss doch wer verklagt haben?? Ich bin Opfer eines Betrugs geworden!
    Das muss doch vor Gericht gelandet sein? Wenn ja, wieso weiß ich davon nichts? Alles Zufall??

    So und jetzt will ich erstmal den echten Doom Film sehen ^^
    Wo leben wir hier eigentlich? Regierungs Raid II? ^^

    Jetzt muss der Eintrag auchnoch in die Kategorie „Politik“, dass hätt ich vorhin echt nicht gedacht ^^

    Pong Automat Part VI VI VI (el punto final!)

    Donnerstag, April 12th, 2007 by Nosports -----

    Hm, so langsam, aber sicher gehts hier nurnoch um Pong, ich sollte den Style ändern, weiß auf Schwarz und die C=64 Standartschriftart. Yea, mal sehen.
    Heute habe ich nach der FH unnötiges und teures Selbstklebendes Druckerpapier gekauft, wahrscheinlich hat mich die Müdigkeit dann doch nicht davon abgehalten das zu kaufen, 13,99 für 25 Blatt Din A4 *kotz*
    In 13 Prittstifte und 100 Blatt Papier wäre das Geld besser Investiert gewesen. Nachdem ich die Buchstaben gedruckt und ausgeschnitten habe, gabs für sie nochmal eine Lackschicht extra (nur gedruckt sah auchnoch scheisse aus) und dann nichts wie ran an den Automaten, das Ergebnis riecht nach Vollendung, auch wenn die Gravur noch fehlt und ich einige Sachen nochmal neu machen wollte, ich denke in nächster Zeit komm ich da eh nicht zu. Im Pong selbst werkelt im Moment auch lamerhafterweise eine Pong Konsole mit demselben Chip (AY-3-8500), wie auch auf meiner nicht ganz fertig gewordenen Platine. Ich seh es nicht ein dafür soviel Zeit zu investieren, denn:
    Es hilft nichts, ich brauche ein Original Pong Gerät von Atari (teuer, teuer…), oder zumindest einen Bauplan davon. Denn die Töne, die der Chip von sich gibt entspricht nicht dem originalen, phantastischen Akustikgenuss von Atari. Wollt ich nur gesagt haben. Also klingt nicht scheisse, aber…anders.
    Und weil ich beim Anblick auch sofort anfangen könnte loszuhobeln, nochmal eine kleine Ladung Fotos.


    Tjoa, da steht er nu..(fürs Foto hervorgerückt)
    Ich finde, er sieht immernoch halbfertig aus, hoffentlich gibts noch dieses Jahr einen „Pong Automat Part VII“ Eintrag.
    Zum Vergleich nochmal das Original, spätestens jetzt werden die Unterschiede leider deutlich. Aber naja, was soll man erwarten, wenn man sowas nur mit den gröbsten Kantenlängen aus nem alten Prospekt macht.

    Egal, Samstag wird der Automat erstmal eingeweiht, wir werden die ganze Nacht Pong spielen, saufen und dabei 8-Bit Musik hören, yea!elf1!