Deutsche Sprache, verbugte Sprache

Donnerstag, Oktober 28th, 2010 by Nosports -----

Schon vor einiger Zeit wollte ich unter diesem topic unklare Rechtschreibregeln unterbringen, die fernab jeglicher Logik, oder Systematik gelten und einem immer wieder im Alltag auffallen.
Das die neue Rechtschreibreform das „daß“ nicht gerade vereinfacht hatte, ist ja hinreichlich bekannt. Wieso hat man diese beknackten „daß“ Regeln nicht einfach komplett fallen gelassen. Das Wort heißt „das“ und damit fertig. Egal ob man das „das“ hinterm Komma durch ein bestimmtes Hilfswort ersetzen könnte, oder nicht! Kompletter Bullshit, wie krank muss man sein um sich sowas auszudenken!? Aber darum sollte es jetzt eigentlich nicht gehen.
Heute geht es um das Wort „Paket“, das von dem französischen Wort „paquet“ (bündeln) abstammt. Geht auch schnell:
Warum zur Hölle schreibt man „Paket“ nicht mit „ck“, wo doch die von „Paket“ abgeleiteten Begriffe „Päckchen“, oder „packen“ mit ck geschrieben werden?
Völlig wischiwaschi, was soll das wohl?

EDIT: Siehe comments, es gibt durchaus eine einigermaßen akzeptable Erklärung hierfür.