Miese Ebay Navigation!

Dienstag, November 6th, 2012 by Nosports -----

Über dieses dämliche Ebay Menü könnt ich mich auch immer wieder aufregen!
Unübersichtlicher kann man die wichtigsten Funktionen nicht verstecken!

Kaufen:

Hier erwartet man sowas wie seine käufe, oder eine erweiterte suche und findet nur RIESENBullshit!

Mein Ebay:

Größtenteils Bullshit, aber findet man hier auch seine käufe, die man vergeblich unter dem unsinnigen „Kaufen“ popdown findet
Und wieso nennen sie die Käufe überhaupt „Übersicht ihrer Käufe“ und die „Übersicht ihrer Verkäufe“ (die man vergeblich unter dem nächsten popdown erwartet), nennen sie „Verkaufen“. (Darunter findet man übrigens seine aktuellen Verkäufe, Angebote einstellen kann man von dort NICHT!)
Warum nicht „Übersicht ihrer Käufe“ und „Übersicht ihrer Verkäufe“? Dumm?

Verkaufen:

AHA! JETZT Verkaufen!!
Und wo findet man die Übersicht der Verkäufe nochmal???
Ansonsten BULLSHIT BULLSHIT BULLSHIT!

Community:

BULLSHIT!

Kundenservice:

„Kundenservice bei ebay! HAHAHA! Bullshit!!!!

$paymentAmount$

Dienstag, September 20th, 2011 by Nosports -----

Wieder mal hochprofessionell, wie es bei Ebay und Paypal zugeht:

Das Beschissenste daran ist, dass die Zahlung jetzt bei Paypal wegen irgendwas nicht als „abgeschlossen“, sondern als „offen“ markiert ist und nichts passiert. Bestätigungsmail? Fehlanzeige.
Auch der Textbaustein, den ich als Antwort von Paypal erhalten habe ist wenig hilfreich.
Wie schön einfach und sicher eine Auslandsbestellung mit Paypal doch ablaufen kann!

Scheiss Ebay Spam!

Montag, September 12th, 2011 by Nosports -----
    <21.21h> „Sie haben diesen Artikel auf eBay gekauft: Gebrauchte NATO Unterhosen“
    <21.21h> „Hier finden Sie die Angaben des Verkäufers zum Widerrufs- oder Rückgaberecht Gebrauchte NATO Unterhosen“
    <21.26h> „Ihr Einkauf bei Egaylord Artikel : Gebrauchte NATO Unterhosen“
    <21.28h> „Vielen Dank für Ihren Einkauf Gebrauchte NATO Unterhosen“

Irgendwann ists auch mal gut gewesen.

Ebay powerspammer – part II

Montag, August 23rd, 2010 by Nosports -----

Tse, schon 5 Tage vergangen und noch immer keine Antwort erhalten.
War ich etwa zu pampig? Eigentlich ja nicht:

Hallo,
seit ich in ihrem ebay-shop bestellt habe, erhalte ich ständig
newsletter spam von ihnen, was ja an sich schonmal eine Frechheit ist,
die sie m.E nur in ein schlechtes Licht rückt.
Wenn ich aber den link um den newsletter abzubestellen folge, erhalte
ich nur die Nachricht das sich meine Emailadresse nicht in ihrem
Verteiler befinden würde. Siehe hier:
http://angryblog.de/uploads/newsletterspam.jpg

Darum bitte ich sie mich manuell aus dem Verteiler zu nehmen und lege ihnen ans Herz newsletter nur unter vorheriger Einwilligung zu
verschicken, nicht nur ich hasse sowas.

Mit freundlichen Grüßen
nosports

Whatever, eigentlich noch viel zu freundlich. Ich rechne mal mit keiner Antwort mehr und denke das ich stillschweigend aus der spamdb entfernt wurde, wird sich ja bald zeigen.
Ich kauf jedenfalls nie wieder was bei happyfans.

Ebay powerspammer

Mittwoch, August 18th, 2010 by Nosports -----

Ich hasse es, man kauft irgendwas in einem Ebayshop und plötzlich wird man mit belanglosen Newslettern zugespamt! Manchmal sogar verkackte HTML Newsletter!
Ich bin ja auch so einer, der wegen sowas bei Ebay auch mal mindestens neutral bewerten würde, ich kann solche Aktionen prinzipiell auf den Tod nicht leiden. Aber leider spammen solche Shops komischerweise ja immer erst Wochen nach der Bestellung los, wenn schon längst bewertet wurde.
Dieser Shopbesitzer ist aber besonders dreist. In der Regel gibt es ja einen link zum „Newsletter“ abbestellen, so auch in diesem Fall:

– please recommend us.
Wer diesen Service nicht in Anspruch nehmen möchte, hat hier die Möglichkeit, diesen Newsletter abzubestellen http://www.mtg-service.arg/newsletter/defaultnewsletter.php?ML=1&F=1

Aber der Abbestelllink ist nur aufgesetzter fake:
Newsletter Spammer

Jaja, ist bestimmt nur ein Versehen, blabla. Das ist mir als ex-Kunde doch egal, es funktioniert nicht!
Man könnte ja meinen das abgesehen von der funktionslosen Abbestellfunktion der nicht bestellte Newsletter an sich schon eine Straftat ist, aber denkste:

[..](3) Abweichend von Absatz 2 Nummer 3 ist eine unzumutbare Belästigung bei einer Werbung unter Verwendung elektronischer Post nicht anzunehmen, wenn
1. ein Unternehmer im Zusammenhang mit dem Verkauf einer Ware oder Dienstleistung von dem Kunden dessen elektronische Postadresse erhalten hat,
2. der Unternehmer die Adresse zur Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen verwendet,
3. der Kunde der Verwendung nicht widersprochen hat und
4. der Kunde bei Erhebung der Adresse und bei jeder Verwendung klar und deutlich darauf hingewiesen wird, dass er der Verwendung jederzeit widersprechen kann, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

MPF! War ja mal wieder klar! Oder hat sich das mittlerweile mal geändert? Immerhin sind diese „[ ] newsletter abonnieren“ Kästchen ja soweit ich weiß pflicht. Aber was aktuelleres als das ist leider nicht auf die Schnelle zu finden.
Andererseits hat in meinem aktuellen Spamfall der Unternehmer die E-Mailadresse ja nicht von dem Kunden (Also mir), sondern von Ebay erhalten. Keine Ahnung, mir auch egal, müssten mal Juristen klären.
In jedem Fall haben sich diese Drecksspammer bei mir extrem unbeliebt gemacht und kriegen jetzt erstmal eine böse E-mail zurück und es wäre schön gewesen, wenn ich die darauf hätte hinweisen können, dass das illegal ist was die da machen.

Alle Blind?

Freitag, März 21st, 2008 by Nosports -----

Ich beobachte das schon seit drei Tagen jetzt…
Bei Ebay gibt es momentan gleich zwei Secret of Mana 2 in Deutsch und „OVP“, beide seht gut erhalten.

Aber sind die denn alle Blind?! Warum nimmt das andere denn keiner für 350 Euro zum Sofortkaufpreis??

Der Useraccount von der Auktion wurde dieses Jahr angelegt, der Account des Sofortkaufangebots ist von 2002, beide User haben 100% Bewertung und die Auktion befindet sich eigentlich auchnoch in der falschen Kategorie…
HUHU, jemand zuhause?! Kann da mal bitte endlich jemand auf Sofort-kauf klicken wenn das schon immer so unfassbar hoch geht?!

Ich frag mich ja eh wo die ganzen Verpackungen mal ursprünglich hergekommen sind, denn eigentlich kam Secret of Mana 2 (Realname: Seiken Densetsu 3) nur fürs japanische Super Famicon heraus. (Die japanische Version kostet bei ebay so um die 50 Euro in OVP)
Laut Wikipedia wurde SoM2 von „Fans ins Englische, und später aus dem Englischen ins Französische und zu guter letzt ins Deutsche übersetzt.“
Das Spiel an sich soll übrigens super sein und kein Mensch versteht so recht wieso es niemals außerhalb von Japan erschienen ist. Laut Square Co. (Seit 2003 Square Enix) hätte es wohl zu lange gedauert SoM2 außerhalb Japans zu releasen, da der Super Nintendo denen im Jahre 1995 wohl zu alt wurde. Wahrscheinlich haben die selbst schon nurnoch an Final Fantasy VII gedacht, welches zwei jahre später released wurde.
Anscheinend hat Square CO. ja auch kein Problem mit den sehr gelungenen „Fälschungen“ die es überall auf der Welt gibt. Die Übersetzung vom englischen ins deutsche soll übrigens auch viel besser gelungen sein als bei Secret of Mana (Seiken Densetsu 2), welches ja offiziell im Namen Squaresoft erschienen ist.
Außerdem verstehen Japaner so etwas, die haben noch ganz andere Zockermentalitäten als hier in Europa. Auch wenn das aus wirtschaftlichen Aspekten nichtmal mehr übersetzt wurde, wieviele Millionen Super Nintendo’ler haben damals wohl heiß auf Seiken Densetsu 3 gewartet, bis es dann endlich nicht rauskam? Die haben verständnis und sind wohl auchnoch eher froh das wer deren Job erledigt hat und die aus dem Schneider sind.
Normal sind Square Enix auch eher interessiert wenn es um Copyrightangelegenheiten geht. Ganz geschweige dem Nintendo Seal of Quality auf den Verpackungen..
Man findet wenn man sucht auch relativ schnell das deutsche ROM zu Secret of Mana 2 im Netz, ich würde ja auch nen Link posten, aber ich hab kein bock das mich dann noch irgendwelche Möchtegernanwälte zerreißen wollen.

UPDATE: Na, endlich, hat es jemand per Sofortkauf beendet. Das war ja nicht mit anzusehen..

eBay will sich ins Knie schießen(?)

Montag, Oktober 1st, 2007 by Nosports -----

Bei eBay gibt es eine Option mit der Verkäufer an unterlegene Bieter, die die Auktion verloren haben ein Angebot machen können.
Die Tage hatte ich von einem netten eBayer ein (spitzen-)Angebot erhalten. Irgendein NES Spiel, egal. Wichtig ist nur folgender Auszug:

    Subject: Angebot an unterlegene Bieter für Artikelnummer bla

    Wenn ein Angebot an unterlegene Bieter unter ?Meine Nachrichten? mit der Betreffzeile ?Angebot an unterlegene Bieter für Artikel…? angezeigt wird, können Sie sicher sein, dass es echt ist.
    ….

Ahja, dann kann man also zu 100% sicher sein, dass die vorliegende Email kein Fake ist???
Idioten…
Es ist ja nicht so, dass jedes eBaymitglied im nachhinein noch für (fast) jeden Artikel die komplette Bieterhistory einsehen kann…
Das jemand gezielt eBaymitgliedern gefakte Emails schreibt schließen die aus??
Was sind das für Heinies? Was ist, wenn sich da jemand drauf verlässt? Immerhin muss man sich in den meisten Fällen (wie meinem) als nächstes einloggen, wenn man dieses (wie meins) tolles Angebot nutzen will.
Ich bin kein Jurist und ich weiß nicht inwiefern der Satz rechtsgültig ist und ich will ja auch niemanden anstiften, oder so. Nachher verwenden die Penner das im Nachhinein auch noch als Argument für die Vorratsdatenspeicherung.
Aber eBay könnte den Satz ja wirklich fast so stehen lassen, wenn die einfach mal mehr Datenschutz bieten würden.

Nintendo Hängematte

Sonntag, Juni 17th, 2007 by Nosports -----

Seit langen mal wieder ein Update hier und dann auchnoch ein völlig nebensächliches… Ja, aber auch ein sehr geiles!
Ich habe soeben bei ebay eine Originale und unbenutzte Nintendo Hängematte ersteigert, die es niemals so im Handel zu kaufen gab.
Seit Tagen war meine Zeitrechnung nichtmehr UTC, sondern „DD/HH/MM bis Auktionsende“ und letzteres wusste ich stets genauer ^^
Und es war leichter als angenommen. 29,50€ war das Endgebot. Und ich dachte, ich werde mich den Rest des Monats von 39 Cent Spaghettis ernähren müssen. Weil das ich die Auktion gewinne, wusste ich schon vor 6 Tagen. *gg*


JUHUU, 141-meinsmeinsmeins