Passwortwahn

-----

Okay, ich bin ja ungern derjenige, der sich über sichere Passwörter beschwert, aber in dem Fall muss das sein.
Für ein galliges 08/15 Forum:

Mindestens 8 Zeichen BIS 100 Zeichen, es MUSS Groß UND Kleinbuchstaben UND Ziffern UND SONDERZEICHEN enthalten!!!
Für ein schrabbiges FORUM!!
Meine Güte…Hochsensible Angelegenheit!

Similar entry's:

Garantiert tagelanger Spielspass!!! |Broken page Button |Stack Overflow works best |Wifi-grabber (hilfe,hilfe) |Bilder >= Worte

3 Responses to “Passwortwahn”

  1. Gurkensenf Says:

    auf der anderen seite ärgere ich mich jedesmal wieder, wenn für wirklich wichtige seiten dann beim passwort keine sonderzeichen erlaubt sind.

  2. Holger Says:

    Ich persönlich finde lieber ein wenig zu viel in Sachen Sicherheit als zu wenig. Wenn ich mich an die Studien zum Thema Passwörter erinnere die ich bisher gelesen habe wird mir schon wieder schlecht.

    Übertrieben finde ich die Vorgaben überhaupt nicht. Eher richtig und viel mehr Seiten sollten sich daran ein Beispiel nehmen.

  3. Nosports Says:

    @Gurkensenf: Jow, hatte deswegen mal eine Auseinandersetzung mit der Sparkasse.

    @Holger: Es sollte einem freigestellt bleiben, wie man sein Passwort gestaltet. Insbesonders bei solchem low-risk Strund wie Foren.
    Natürlich gibt es diese 1234-Knalltüten, aber interessiert dich das, wenn du deine Passwörter sicher (genug) baust? Nein. Die Leute, die das tun gehen mir am Arsch vorbei.

    In der Praxis ist „schwuli!!“ ein nahezu genauso sicheres Passwort wie z.B. „hz7Uj/&zhkÄ“.
    Am Ende werden sowieso eher Datenbanken aufgemacht, Passwörter schwachsinnig aufbewahrt, nass durch offene Wi-fi gejagt, oder weitererzählt.
    Sollen sie Admins meinetwegen eine Blacklist mit den 100 meist genutzten Passwörtern machen, wenn die schon auf so einem Pseudosicherheitstrip sind, aber doch nicht so einen Käse veranstalten. Aber ich hatte es hier im Blog schonmal irgendwann gesagt, Forenadmins sind ganz strange Leute.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>