Rumgehype um die neueste Hardware

-----

Ich weiß nicht was alle, die sich gerne einen neuen Rechner kaufen ständig haben. Da wird immer in höchster „Computer-Bild Test“ Manier geschwärmt, wie geil schnell doch jetzt plötzlich alles sein wird und ähnlicher lirum larum. Ging mir zwar schon immer auf den Sack, aber noch nie so sehr wie jetzt.
Nach ~7-wöchiger Testzeit kann ich eigentlich nur sagen, dass ich den Unterschied zwischen meinem alten Athlon XP 3200+ (32 Bit!) Singlecore und dem neuen AMD FX 4100 Bulldozer Quadcore jetzt nicht soooo gravierend finde. Klar, es ist schneller. Und okay, mehrere rechenintensivere Anwendungen bremsen nicht so sehr, aber sonst: Fährt nicht merklich schneller hoch, Firefox startet immernoch lahm, ein Terminal ist wie vorher auch in Bruchteilen geöffnet und beim Kompilieren sitzt man wie sonst auch zu lange wartend vorm Rechner.
Diese Hardware ist jetzt nichts, wo man mit der Zunge schnalzen muss, wenn man dran denkt. Das rumgehype um die allerneueste Hardware mit dem neuesten Hyperdupertransport und $Nano-Technologie geht mir auf den Sack!
Wollt ich mal gesagt haben.

Similar entry's:

Scheiss Intel |Scheiss schrott RAM, billiger Humpelnüsten (NFS: Nuker Filesystem II. not.) |Stark ätzende Touchscreens (im Winter ladida)! |Unicodesuppe |Never gonna let you down!

11 Responses to “Rumgehype um die neueste Hardware”

  1. jth Says:

    Ruf mal make mit -j5 auf :>

  2. Nosports Says:

    Hab ich schon in der make.conf. ^^

  3. techflex Says:

    Ich glaube die CPU ist mitunter das älteste an meinem Rechner (hab nen Intel Core 2 Duo E6300). Und wenn ich die aufrüsten wollte, müsste ich mir gleich ein neues Mainboard und neues RAM besorgen, da das sicher sonst nicht kompatibel ist. Aber eigentlich lohnt sich das kaum. Ich möchte mir lieber demnächst ne SSD kaufen, denn mein Eindruck ist, dass das wirklich was bringt (mein Laptop auf der Arbeit hat ne SSD drin).

  4. Nosports Says:

    Den Erzählungen nach soll eine SSD wirklich eine Menge bringen. Die HD ist zweifelsohne meistens der Flaschenhals.

    EDIT: Ich hab btw fest damit gerechnet, dass irgendwer mit SSD anfängt *g*

  5. Glamr Says:

    Anstatt SSDs würdens auch 10k SAS Platten im Raid 0 tun, wenn dich der enorme Lärm und das exponentiell ansteigende Gewicht deines Towers dich nicht stören.^^

  6. brynnhold Says:

    Nunja, wenn du rechen/grafikintensive Spiele zockst, wird sich neue hardware schon bemerkbar machen. Man kann nich einfach eine superschnelle Graka in altes Mainboard bauen, würd nich viel bringen. Aber es stimmt schon, der ganze hype mit den superhypergaming pc mit kaputten 8kernern drinne und ner grafikkarte, die soviel strom verbraucht wie 2 laptops..
    müllehülle

  7. ispott Says:

    @Glamr:
    Ne die ersetzen das auch nicht, die haben zwar nen tollen Datendurchsatz aber beschissene Reaktionszeiten :P

    @nosports:
    Wie kommt man eigentlich auf die Idee fuer beschissene Software die Hardware verantwortlich zu machen, das Firefox Muell ist, ist ja nix neues.
    Ich meine ne haessliche Frau wird auch nicht schoener wenn man der teure Kleidung kauft (ausser es handelt sich um eine Burka!)

  8. tokyo Says:

    @ispott:
    Du findest Burkas schön? o_O

  9. ispott Says:

    nur bei hässlichen Fraun…

    btw: woran merkt man das man nach Ostfriesland kommt?

  10. Glamr Says:

    @ispott: es wird saukalt und die Leute sind verdammt unfreundlich?

  11. Wolf Says:

    Nein, die Kuehe werden schoener als die Fraun :D

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>