Ebay powerspammer – part III

-----

Nur mal so nebenbei, ich erhalte immernoch Spam von Happyfans!
Und das obwohl ich niemals einen Newsletter abonniert habe (bestellung per Ebay, nicht das jemand auf die Idee kommt, ich hätte vergessen ein Häkchen zu entfernen) und auf meine E-mail mit der bitte mich aus dem Verteiler zu entfernen gab es nichtmal eine Antwort!

Und immernoch, mehr als ein halbes Jahr später, erscheint beim Abmeldevorgang die folgende Fehlermeldung:

Ich glaube es ist an der Zeit denen nochmal eine E-mail zu schicken, mit der bitte mich aus dem Verteiler zu schmeißen und mal das Problem zu fixen! Da ich letztes mal ja keine Antwort erhalten habe, werde ich auch mal „Mind the gap Consulting“ in den CC hängen, vielleicht reagiert ja dort jemand!

EDIT:

A message that you sent could not be delivered to one or more of
its recipients. This is a permanent error. The following addresses
failed:

kundenservice@happyfans:
quota exceeded

HAHAHAHA!!
Wie kacke ist DAS denn? ^^ Postfach voll ^^
Das ist ja mal wieder Hochprofessionell!
Ob bei diesen mtgconsulting die doppelt im CC stehen jemand antwortet, ist auch eher anzuzweifeln.
Zumindest sehe ich meine Chancen nicht allzu hoch an, wenn man sich mal so durch deren Webseite klickt.

EDIT: Ah, mtgconsulting hat am nächsten morgen zurück geschrieben, sich entschuldigt und mich (hoffentlich) aus dem Verteiler geworfen.

Similar entry's:

Happyfans/Crappyspams (Ebay powerspammer – part IV) |Happyfans/Crappyspams (Ebay powerspammer – part VI) |Happyfans/Crappyspams (Ebay powerspammer – part V) |Ebay powerspammer |Scheiss Ebay Spam!

2 Responses to “Ebay powerspammer – part III”

  1. Systemadmin Says:

    trag doch einfach diese kack e-Mail in den Spam Ordner ein….moderne Virensoftware kann so etwas schon seit Jahren!!! Regst dich auf und nölst, schreibst tausende Kommentare und auf zwei einfach „Klicks“ kommst nicht. BULLSHIT!

  2. Nosports Says:

    :)
    Es geht um das Prinzip!

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>