NFS: Nuker Filesystem (UPDATE: Schwachsinn)

-----

So, bisher war ich jahrelang ein Freund vom Netzwerk Filesystem NFS.
Das ist jetzt jedenfalls vorbei! Mein Hass der Woche gebührt NFS!
Ich fahre hier auf meinem nagelneuen Rechner andauernd Kernel panics, oder habe bis zum nächsten reboot nurnoch segfaults in sämtlichen Programmen und komm deswegen nicht mit dem aufsetzen weiter!
KERNEL PANICS, weil ich DATEIEN KOPIERE!!!
Ab jetzt dann eben nurnoch tarballs per FTP.

FTP: FTW!
NFS: Postmoderner Humpelnüsten!

Elendiger Drecksscheiss, immer dieser Schwachsinn, der einen unnötig aufhält. Erst verreckt die Festplatte als ich fast fertig war mit dem neu aufgesetzten Gentoo incl. Migration aller settings vom alten System (natürlich hatte ich noch KEIN backup!) und jetzt sowas!

Ich hasse es Hardware zu kaufen. Das stresst jedesmal wahnsinnig.

UPDATE: Alles Bullshit! Siehe nächstes posting!

Similar entry's:

Scheiss schrott RAM, billiger Humpelnüsten (NFS: Nuker Filesystem II. not.) |Speedlink Keyboardtreiberkacke |Fiese Badblocks |OpenRC und andere Schrott-Init Systeme |Xorg 1.9

2 Responses to “NFS: Nuker Filesystem (UPDATE: Schwachsinn)”

  1. gurkensenf Says:

    also hardware kaufen ist doch so einfach:

    450,- hingelegt, win7-laptop mit adobe flash mitnehmen und fertig. kernel panics? nöö… :)

    (nicht ernst nehmen, gell?)

  2. Nosports Says:

    Niemals! ^^

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>