Kurzfrage… (crApple-related)

-----

Warum kriegt man in Emden mittlerweile in diversen Läden (Bening, Media Markt, etc.) crApple Schrott – also Macs, iMüll, etc. – und vor diversen Jahren, als es noch nicht das Mafiaunternehmen war, dass es jetzt ist und ich mir auch noch einen iMac zulegen wollte, musste ich dafür entweder ganz nach scheiß Oldenburg fahren, oder gleich komplett bestellen?!? Ich weiss noch, wie ich damals bei Bening extra nochmal nach Macs und sowas gefragt hab, dann aber nur ’n debiles: „Hammanich!“ kam. JETZT ABER habense auf einmal ’ne eigene, dedizierte crApple-Ecke, wo es von weisser Foxconn-Schrotthardware nur so wimmelt. Nur scheiß ich JETZT leider auf den Kack… naja, wahrscheinlich war das Zeug damals einfach noch nicht scheiße genug, um es in Emden zu verkaufen.

(Zum Glück hab ich mich damals für’s Bestellen entschieden…von zwei Versuchen wurde kein einziges Mal geliefert.)

Similar entry's:

crApple und die nun verbotene klau-Konkurrenz |Altglascontainerschrott |Wasser-Gurkenzange |iStasi |Erkenntnis der Woche (26)

3 Responses to “Kurzfrage… (crApple-related)”

  1. Nosports Says:

    Weil diese ganzen Elektroschrottfachgeschäfte immer nur den angesagtesten scheiss führen und alles andere können die nichtmal bestellen!
    Die sind schon immer so gewesen.

  2. Glamr Says:

    Ich würde Foxconn nicht als Schrott-Hardware bezeichnen.
    Die machen mittlerweile echt gute Sachen. Und was lokale Märkte so anbieten ausser Gemüse und Obst ist sowieso Dreck :P

  3. ispott Says:

    und ueberteuert!!!!

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>