Maßstäbe neu definiert.

-----

Meine Fresse, da kommt man aus dem Osterurlaub wieder und findet als allererstes im Briefkasten drei Briefe von meinem Autoversicherer AXA. (Mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin)
Alle Briefe handeln um das Auto, welches ich zur Überführung eine Woche angemeldet hatte. (In Insiderkreisen als die sogenannte „Gurkenzwiebel“ bekannt)

Ich öffnete den ersten Brief: Bitte zahlen sie 61,02 Euro.

Das wunderte mich, denn erstens hatte ich die Gurkenzwiebel wie gesagt nur eine Woche angemeldet und zweitens wurde die Versicherung (ein paar Euro warens nur) längst bezahlt.

Ich öffnete den zweiten Brief: Bitte zahlen sie 1,63 Euro.

Was für ein Scheiss!

Gespannt öffnete ich den dritten Brief: „Zu Ihrem Vertrag besteht derzeit ein Guthaben [Anm. 13,56 Euro], welches wir Ihnen mit beigefügten Orderscheck erstatten“ (Der Artikel „dem, oder „einem“ fehlt auch im Brief)

Oh mann. Ich werde da wohl mal die Tage anrufen müssen um zu fragen, ob der Scheck platzen wird.

Achja, die Phrase aus dem Topic ist übrigens der AXA-Slogan. Ich würde ja direkt auf deren Seite linken, aber da gibt es leider nur ein fieses Flashintro zu sehen, welches man ohne Flash nicht überspringen kann. Kopf->Tisch!

Similar entry's:

Danke 23! Für alles! |Hoe? o0 |Ei. |Ihr seid doch nicht blöd?! |From north nach Süden, von east to Westen

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>