Ich seh dich

-----

Das ozeanische Ministerium für Wahrheit präsentiert das Logo der Auricher Webseite:

Logo der Auricher Webseite

Oh, wie einladend. Wer könnte denn sowas missverstehen?

Ich hätte da auch einen Entwurf zum Einreichen:

Vielleicht nehmen sie es ja.

Similar entry's:

Ich nenn´s mal Rasterfahndung |Ich bin kriminell, du bist Kriminell |Kaputte Jugend (Die junge Union meine ich) |Ich möchte nicht dein Farcebookfreund sein! |Asoziale Umgangsformen in der Gastronomie

3 Responses to “Ich seh dich”

  1. radboud Says:

    hab in Aurich noch nie großartig was von Videoüberwachung bemerkt.

    passt eher zu Emden, zumindest in Bezug auf die Hightech-Blitzer, mit denen die Stadt mittlerweile vollgepflastert ist. Den Aurichern bleibt sowas ja erspart (wenn sie sich nicht gerade hier her verirren)

  2. Nosports Says:

    Ja das stimmt allerdings. Auch wenn deren Webseitenlogo was anderes verspricht, so schlimm ist das in Aurich nicht. (Was nicht heißt, dass es dort keine Blitzer und Videokameras gibt.)

  3. OstfrieslandBus Says:

    Also ich bin Auricher und hier gibt es keine Kameras !

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>