Ein ganz normaler Bilderbuch-Flop

-----

Der Wagen hat irgendwie nicht mehr die volle Leistung. Also beschloss ich kurzfristig zur Werkstatt zu fahren um einen Termin zu machen.
Am nächsten Tag bin ich dann früh morgens nochmal dahin gestresst um den Wagen abzuliefern.
Danach bin ich 8 km bei Regen und Sturm zurück gelaufen.
Da es keinen Rückruf gab, rief ich Abends an um zu fragen wie es aussieht. Sie haben bisher nur Vermutungen woran das liegen könnte, aber sonst erstmal nichts gefunden, es fehlen momentan Messgeräte um da genauer nachzuschauen. Ich konnte den Wagen erstmal wieder abholen und soll nächste Woche nochmal anrufen. Super.
Am nächsten Tag brauchten wir das Auto, um Verwandte zu besuchen. Also wollte ich den Wagen Vormitags abholen, es war Samstag und die Werkstatt hat nur bis 12 geöffnet.
Ich wollte ja gleich mit Rad hin, aber auf drängeln hin habe ich um 10.30 Uhr ein Taxi bestellt. Ich fragte wie lang es dauert bis das Taxi da ist-Ja, jetzt sofort, gleich da.
Da ich die Marotte habe, Taxen ungerne warten zu lassen, hatte ich mich direkt startklar raus gestellt. Um 11 war immernoch kein Taxi da. Als ich nochmal anrief, wurde zwar nicht gesagt wieso keins kam, aber es sollte jetzt direkt eins kommen. Was auch immer, mir egal.
Um 11.20 Uhr stand ich immernoch draussen, (hatte mir aber mittlerweile eine Mütze geholt, man kennt das ja. „Es muss jeeeeden Augenblick hier sein!!“) war immernoch kein Taxi da, also habe ich auchnoch Handschuhe geholt und mich wütend aufs Rad gesetzt und habe dann erstmal gemerkt das die Gangschaltung kaputt ist.
Ich hatte bei Gegenwind gestrampelt was das Zeug hielt und kam schließlich noch 5 vor 12 an! Aber die Tür der Werkstatt war schon zu! Ein Angestellter war aber noch draussen und unterhielt sich. Er schloss mir netterweise auf, damit ich meine Schlüssel abholen kann. Aber auch diese scheinbar gerade noch so gutgegangene Szene entpuppte sich als übliche Alltagsverarsche, denn der verdammte Schlüssel steckte im Zündschloss!

Kann nicht mal irgendwas einfach nur mitlaufen? Wieso muss das alles immer so zum kotzen sein?

  • Völlig umsonst bei Scheisswetter 8 km gelatscht!
  • Völlig umsonst fast eine Stunde aufs Taxi gewartet!
  • Völlig umsonst mit Rad abgestrampelt um vor 12 bei der Werkstatt zu sein!
  • Völlig umsonst geärgert, dass die Werkstatt kurz vor 12 schon zu war!
  • Völlig umsonst gefreut, dass dort auf dem Platz noch jemand einen Schlüssel hatte!
  • Und der Motor läuft immernoch scheisse!

    Similar entry's:

    Dem SUPERGAU um ein Haar entgangen! |Birth Howto: Wie man eine Spontangeburt durchführt |Ein Eimer voll Internet |Klo-„spülung“ |Zettelwirtschaften

    6 Responses to “Ein ganz normaler Bilderbuch-Flop”

    1. radboud Says:

      Dreck.

      Unfähiges Taxiunternehmen, inkompetente Werkstatt. Kleine Ursache, große Wirkung.

      Zu erwarten, dass Leute das tun wofür sie bezahlt werden, ist leider zu viel verlangt… muss man scheinbar mit leben – oder es zumindest versuchen.

    2. Nosports Says:

      Najoa, der Werkstatt würde ich nun keine Vorwürfe machen, Leistungsverlust kann an allem möglichen liegen und wenn da gerade Messgeräte fehlen (warum auch immer, verliehen, reparatur). Sie sind immerhin so ehrlich. Ich hätte den Wagen auch stehenlassen können bis nächste Woche. Sowas kostet in manchen Werkstätten sogar Standgebühr, ich musste ja nichts zahlen.
      Und achtung, wichtige Weißheit: Eine scheiss Werkstatt erkennt man daran, dass sie willkürlich auf Verdacht hin Teile auswechseln, weil die den Fehler anders nicht finden.

    3. Glamr Says:

      Nur mal so nebenbei haste schonmal selber geguckt ob der Luftfilter vllt verschmutzt ist? So wie ich mal hörte is deine Karre ja auch nich die allerneuste, also _könnte_ das schon eine Ursache sein.

    4. Nosports Says:

      So beinahe als erstes sogar. Wobei ich eh einen noch recht neuen, offenen K&N Luftfilter habe. ;)
      Die Werkstatt vermutet, dass entweder der Kat dicht sitzt, oder der Luftmengenmesser scheisse macht.

    5. Glamr Says:

      Dann viel Glück, dass es nicht der Kat ist. Sonst wirds teuer^^

    6. Nosports Says:

      Danke ^^
      Ehrlichgesagt hoffe ich sogar ein ganz klein wenig, dass es der Kat ist. Universal-Rennkats gibts schon für unter 100 Euro :D
      Der Kat ist auch bald 30 Jahre alt, durch ist der eh.

    Leave a Reply

    XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>