Müllabfuhrfrequenzen, usw.

-----

Oooooh, ich freu mich schon so, nurnoch 11 Tage, dann kommt endlich wieder die Müllabfuhr für die Reststofftonneeee! Juhu!
Dann kann man endlich wieder was wegschmeißen, das wird geil!!
So sehr ich auch über die Emder Müllabfuhr gelästert hatte, die in Aurich/Krummhörn hat mindestens genauso beschissene Abholtermine.

  • Gelbe Säcke – Alle 2 Wochen
  • Grüne Tonne – Alle 2 Wochen
  • Papiertonne – Alle 4 Wochen
  • Restabfall – Alle 4 Wochen!
  • Ist das mittlerweile normal? Scheint fast so. Total zum kotzen! Papiertonne geht ja meistens sogar noch, wenn nicht gerade solche Sonderfälle eintreffen, wie neue Waschmaschine, oder Weihnachten.
    Aber Restabfall!!!! Ich seh es ja voll nicht ein mit einem 4-köpfigen Haushalt (2 Erwachsene, 2 Kleinkinder) gleich zwei graue Tonnen zu benötigen, aber ich werde wohl doch mal eine holen müssen, da hilft nichts mehr. Bisher hatte ich ja eine ganz gute Taktik, aber letzten Monat ist der Fall eingetroffen, vor dem ich mich schon immer gefürchtet hatte, die Tonne für Restabfall wurde einige Minuten zu spät an die Straße gestellt! Seitdem ist hier die Kacke am dampfen. (Und das stinkt nichtmal halb so dolle wie ein Wortwitz, auf den man hingewiesen wird)
    Einmal vergessen und alles im Eimer.
    Sogar in Emden war das an sich noch besser, da gab es für Windeln ja diese Windelsäcke. Die sind dort zwar schwieriger zu besorgen als eine blaue Mauritius und bei der Ausgabe wird man mindestens genauso streng kontrolliert, wie auf dem Londoner Flughafen, aber hey, immerhin hatte man am Ende in der Restabfalltonne noch Platz für andere Dinge. Wenn man dann was reinschmeißen durfte. Für den aufmerksamen Leser habe ich hier übrigens noch einen Insider-Leckerbissen zum Thema.

    Zurück zum LK Aurich. Ich hatte ja erst schon angst, dass die Müllabfuhr bald nurnoch zu Ostern kommt, denn dieses Jahr hat es die Stadt irgendwie geschafft die Müllgebühren um 10% zu senken. Aber sie kommt noch genauso oft. Vielleicht noch beschissenere gelbe Säcke? Die sind doch jetzt schon vom Material her aus einer Art Reispapier-Imitat. Werd mich mal überraschen lassen.

    Similar entry's:

    Das war die Bundestagswahl ´09. (by Bild usw.) |Xorg, X, X11, Xfree, Xf86, Xserver usw. |Müllabfuhr in Emden |Müllabfuhr in Emden part II |Rufnummerüberprüfung

    2 Responses to “Müllabfuhrfrequenzen, usw.”

    1. m( Says:

      LOL der zettel muss von dietmar/hippi-hauptquartier/dezernat für abfallentsorgung/abteilung mülltrennung sein!!
      hast du etwa deine teebeutel nicht fachgerecht auseinander gepflückt?

    2. Nosports Says:

      :D
      Nein, der Zettel war ja nichtmal an mich gerichtet, ich hatte zu der Zeit auch schon Windelsäcke. ^^
      Es standen im Keller ja echt drei kleine Kisten, in der einen waren Tackernadeln, in der anderen Schnur und in dem letzten kleine Papierfähnchen.
      Kein Witz!!
      Aber die Zellulose vom Beutel wurde mitkompostiert. :D

    Leave a Reply

    XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>