Das Blackberry ist ein scheiss Modem!

-----

Letztens musste ich aus gegebenen Anlass (Siehe vorheriges Posting) mein Crapberry als GSM-EDGE Modem nutzen und das funktioniert ja SO unglaublich scheisse, ein 300 baud Akustikkoppler wäre dagegen ein wahrer Segen gewesen!! Das meine ich ernst! Dabei ist der Empfang mit um die -70 dBm garnicht mal so schlecht gewesen.
Ständige Verbindungsabbrüche, ein 4-5 stelliger Ping und ein packet loss wie ein WLAN-Router der auf einer Mikrowelle steht.
Alleine schon bis die Startseite meiner Bank vollständig geladen war, vergingen knappe 6 Minuten!! (Gemessen, echt jetzt! Das die Sparkasse auch soviel scheisse auf ihrer Seite abladen muss, echt gräßlich! Eine Bankingseite muss produktiv sein, NICHT SHINY!!!)

Aber das ist noch alles nichts gegen das an sich schlimmste Problem: Jedesmal wenn eine SMS, ein Anruf, oder eine E-Mail auf das Blackberry kam, ist der Rechner an dem das Teil angeseilt war abgekachelt! Nichts ging mehr, ich musste dann immer runter ins Schlafzimmer schleichen und Reset am Rechner drücken!
Ein Gammelkram sondergleichen , da findet man keinen Vergleich mehr für.

Similar entry's:

Pushmail ist ein Scheissdienst part II |Scheiss Blackberry Power Management! |Pushmail ist ein Scheissdienst part IV |Blackberry ist krieg! |Scheiss Blackberry Uhrenumstellung!

01 Response to “Das Blackberry ist ein scheiss Modem!”

  1. radboud Says:

    Klingt total asozial zusammengefrickelt… von irgendwelchen 15-jährigen oder so. Also ich hab die Software ja selbst nicht gesehen, aber wenn bei der entsprechenden Website nicht 100 Disclaimer stehen, dass es im αlpha-Stadium ist, nicht für den Produktiveinsatz gedacht und gerenell als experimentell anzusehen ist, dann ist das echt der letzte Bullcrap. Find’s immer wieder kurios, wie manche Software nicht mal ansatzweise schafft, das zu tun was sie eigentlich soll. Als Außenstehender wunder ich mich gerade bei den Blackberry-Geschichten immer wieder, was das denn alles für ein Schrott sein muss. Testen die nicht? Sind das normalerweise Fleischfachverkäufer, die ganz nebenbei hobbymäßig mal aus Spaß programmieren? Oder warum ist das sonst scheinbar zum Großteil alles der absolute Müll, der einen ständig nur aufregt und an jeder nur erdenklichen Ecke mit Macken vollgepflastert ist?!

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>