Schrottverlängerungskabel

-----

Das passiert, wenn man im Supermarkt ein billiges Verlängerungskabel kauft und damit ein Jahr lang einen Tiefkühlschrank betreibt:

Da kann man schon fast von Glück reden, dass durch den Wackelkontakt (Siehe Steckerkontakt vom Nullleiter („blau“)), welcher durch einmaliges Bewegen der Leitung vor ca. einer Woche ausgelöst wurde, die Temperatur vom Gefriergut annähernd Raumtemperatur hatte und nicht Ofentemperatur. (Genauer gesagt: Gut, dass die Raumtemperatur nicht durch den Schrott auf Ofentemperatur gestiegen ist.)

Billigscheiße, es ist zum Kotzen mit dem ganzen Dreck!
Übrigens hat das Verlängerungskabel, bzw die Buchse u.a. ein VDE und CE Prüfzeichen.
Aber das bedeutet wohl nichts mehr.

EDIT: Um es nochmal deutlich gesagt zu haben, die verlängerung war kein altes Teil. Das hatte ich vor einem Jahr gekauft und bisher nichts anderes eingestöpselt, außer dem TK-Schrank, der übrigens auch Fabrikneu war zu der Zeit. (Nicht das jemand meint ein verbogener SchuKo-Stecker könnte den Kontakt der Verlängerung so ausgeleiert haben – Ausgeschlossen.)

Similar entry's:

Unglaubliches Autoradio Erlebnis |Bauknecht Waschmaschinenmüll |Unicodesuppe |Erkenntnis der Woche (19) |Scheiss Blackberry Power Management!

01 Response to “Schrottverlängerungskabel”

  1. Rita Says:

    Rock wird per Video in der Halle gezeigt. Seine Antwort auf Cenas Wunsch der vrgnaegenen Woche: HELL NO. Aber: The Rock ist ja der Champion des Volkes und das Volk hat per Twitter den lieben

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>