Scherzartikel-Erdspieß

-----

Meine Fresse, was für Arschlöcher bauen wohl sowas?

Vielleicht sieht man es nicht auf dem ersten Blick, deshalb hier mal ein Zoom auf den Erdspieß (Zum Vergleich liegt dort ein Feuerzeug):

Also: Eine ohne nasse Wäsche schon mehrere Kilo schwere, 2 Meter lange Wäschespinne soll an einem Spieß gehalten werden, der ca 20cm in der Erde steckt? Hallo?! Das ist selbst mit Betonfundament noch eine gewagte Angelegenheit, wie groß soll man das denn gießen, damit das hält?
Zum kotzen, wie kann man sowas nur auf den Markt schmeißen, den Herstellern ist heutzutage echt nichts mehr peinlich! Die Verantwortlichen sollten sich sprichwörtlich in Grund und Boden schämen!! Die sollte man mal mit der Wäschespinne verdreschen, bis sie glaubwürdig versprechen nie wieder den Markt mit Scheisse zuzumüllen.
Meine Fresse, so ätzend kann doch niemand sein, wie kann man so ein winziges Analzäpfchen im ernst als Erdspieß verkaufen??? Oder handelt es sich dabei doch um einen Scherz, letzter Arbeitstag vor der Rente, gekündigt worden, oder so. Das wäre zumindest die einzigste sinnvolle Erklärung.
Schade, dass nirgendwo der Firmenname steht, soviel Grips haben die dann wohl doch noch den nicht drauf zu drucken. Mich würde ja mal interessieren, was der neu gekostet hat. (Der Mist stand hier schon beim Einzug)
Wenn ich in der Regierung währe, dann würde ich dafür sorgen, dass Firmen die so einen Schrott verkaufen wollen so eine hohe Geldstrafe wegen unnötiger Müllproduktion aufbrummen, dass sich so ein kranker Scheiss für niemanden mehr lohnen würde!
Echt, alles muss man umbasteln, damit man was brauchbares hat, es KANN-NICHT-WAHR-SEIN!

EDIT: Oh NEIN, das gibt es doch nicht, das Teil ist dem Anschein nach auchnoch ein Markenartikel, das hier habe ich gerade entdeckt:

Das macht das ganze noch viel schlimmer, Kackmüll!

Similar entry's:

Scherzartikel-Kreidetafel von Eichhorn *+UPDATE* |Scherzartikel-Kreidetafel von Eichhorn – part II – Hatemail |Klo-„spülung“ |Zettelwirtschaften |TCM und ähnlicher BULLCRAP!

3 Responses to “Scherzartikel-Erdspieß”

  1. gurkensenf Says:

    du sollst dich ja auch nicht mit deinen 128 kg lebendgewicht an die wäschespinne hängen :)

    das teil hat ja offenbar lange gehalten im garten, wirds auch jetzt noch tun ;-)

    denke mal, dass unsere auch nicht besser aussieht, steht aber auch schon ewig.

  2. Nosports Says:

    128Kg? Teil das mal durch 2, dann kommts hin :D
    Ne, aber im ernst, das KANN nicht halten. Es hat auch nur so lang gehalten, weil da ein Betonfuß dran war und selbst damit war das Teil wackelig und schief.
    Nur mit in die Erde hauen hält das Teil keine 2 Windstärken aus, garantiert! Trotz Lehmboden.
    Ich denke mal das ihr einen vernünftigen Spieß habt, oder ein mindestens 100Kg schweres Fundament.
    Dieser Erdspieß ist nichtmal ansatzweise normal.

  3. gurkensenf Says:

    ^^ denke auch, dass das bei uns besser gelöst ist ;-)

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>