Scheiss Crapberry Jabberclients!

-----

Meine Fresse wieso sind die Messenger für Blackberry alle so scheisse?
Der einzigste, der bisher einigermaßen in Ordnung war, ist beejive. Ich hab sogar schon überlegt den zu kaufen, weil der echt relativ nett zu bedienen und sehr gut integriert ist.
Nun hab ich aber gesehen, dass der keine direkten Verbindungen zum Jabberserver herstellt, sondern davor noch einen Proxy geschaltet hat! Echt mal my ass!!!! Was soll so eine Kacke??? Da es dank der scheiss Java-Plattform auch kein otr gibt ist das natürlich doppelt so schlimm! Mein Gott, was denken die sich eigentlich dabei? Solche Arschlöcher! Können die knicken das ich denen Geld gebe! Geht sterben!!

Irgendwann hatte ich früher mal irgendwo aufgeschnappt, dass Blackberrys ja auch eher was für Leute sind, die es gerne besonders sicher und Privat haben wollen. BULLSHITBULLSHITBULLSHIT!!!!!!!!!!!!!!! Diese Behauptung ist ja wohl der Quatsch des Jahrtausends!
Ich glaube es hilft alles nichts und ich muss mich bald mal wieder etwas mit scheiss verkackten Java beschäftigen.

Similar entry's:

Scheiss Crapberry Jabberclients! part II |Was zum Teufel?! |Liebe Pidginuser… |ICQ-slaves über Jabber(+meine neue Jabber-ID) |ICQ Gemille

01 Response to “Scheiss Crapberry Jabberclients!”

  1. Wolf Says:

    du und dein Iphone XD

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>