Erkenntnis der Woche:

-----

Apple-userfanboys sind nunmal einfach KEINE Tech-freaks!

Similar entry's:

iStasi |Das erste (anti-)iphone posting |Ein Wurm im ApfelEin Apfel am Wurm |Untragbar |crApple und die nun verbotene klau-Konkurrenz

3 Responses to “Erkenntnis der Woche:”

  1. Bjoern Says:

    Ach, sag nichts. Ich hab mein iBook gemocht — wo sonst gab es damals schon 12″-Geräte in bezahlbar?

    Gut, die mitgelieferte Betriebssystemsimulation mußte man wegschmeißen, aber zum Glück laufen Betriebssysteme ja auch auf PPCs …

  2. Nosports Says:

    Du bist halt auch kein Apple-fanboy, höchstens user. Ich würde auch niemals behaupten, dass Leute (so wie du auch anscheinend) die Apple Geräte „mißbrauchen“ aka zweckentfremden keine tech-freaks sein können. Im Gegenteil, da sieht das wieder ganz anders aus. Deswegen hatte ich auch kurz nach dem posten das „user“ schnell durch „fanboys“ ersetzt.

  3. Bjoern Says:

    Ich hab’s nur im Feedreader gelesen, da stand noch „user“. :)

    (Wobei ich ja auch das Wort „User“ (bezogen auf mich) nicht mag. „Er ist ein User“ — hualp. Aber ich nutze ja auch keine funzenden Proggies.)

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>