Scheiss Grafikkarten part II

-----

Nebenbei erwähnt kann ich immernoch keine Filme im Wohnzimmer gucken!
Ich habe jetzt schon zwei Geforce 6200 probiert, die sich ja wie erwähnt sehr merkwürdig verhalten. Dann noch irgendeine dämliche 64MB ATI, dessen Namen ich zum Glück vergessen habe und noch zusätzlich eine recht neue ATI Radeon X800, die mit dem freien Radeontreiber scheinbar leider kein S-Video unterstützt und von der verschissenen Firma ATI sowieso schon lange mehr supported wird. Der FGLRX-legacy Treiber mukkte selbstverständlich auch nur rum, weil dem natürlich mal wieder Xorg zu aktuell war! Ätzkram! Ich war schon einen Millimeter davor ein Xorg downgrade zu machen, aber das erschien mir dann doch zu beknackt-wobei es dann mit allergrößter wahrscheinlichkeit funktioniert hätte. Jetzt habe ich mir wieder eine Geforce FX 5200 bestellt, welche ja in dem Rechner schon jahrelang treueste Dienste geleistet hatte und das obwohl ich irgendwann vor Jahren die verbrannten AGP Kontakte neu löten musste, da die Karte im laufenden Betrieb mal das Mainboard verlassen hat. Hätte ich die mal nicht verschenkt, die war perfekt!
Hoffentlich kommt die hässliche Grafikkarte morgen endlich, diese Geschichte muss mal ein Ende haben!

Similar entry's:

Scheiss Grafikkarten part III |Scheiss Grafikkarten! |Scheiss schrott RAM, billiger Humpelnüsten (NFS: Nuker Filesystem II. not.) |Scheiss Intel |Unicodesuppe

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>