Lokusnuss part II

-----

Der Combi hat irgendwann neue Kokosnüsse gekriegt. Diesmal habe ich sie zum Glück nicht direkt getrunken, weil mich mein Verstand vor irgendwas warnen wollte. Die Kokosmilch sah an sich auch noch gut aus, ich hatte die Kokosnuss dann aber trotzdem lieber erst nochmal aufgeschnitten, weil ich vom letzten Mal noch zu verstört bin um eine Kokosnuss einfach so zu trinken.
Und siehe da, bullshit:

Also ich weiß ja nicht wieso ich in dieser Kackkette überhaupt noch einkaufen gehe. Achja, stimmt, die halten hier im ganzen Umkreis sozusagen das Supermarkt-Monopol.
Deswegen können die sich wohl auch soviel erlauben. Die Wartezeiten an der Kasse sind mit Aldi vergleichbar (insbesondere bei der Filiale in Pewsum herrscht regelrechter Personalmangel), die Preise reissen ein dauerhaft wachsendes, bereits mehrere kilometergroßes Loch ins Dachgeschoss und was die Frische der Waren angeht…Ja, naja, ich will ja hier nichts mies reden, oder so. Crapgeschäft.

Similar entry's:

Lokusnuss |The power of blog part III (Fertigfrikadellen part II) |Gammelkürbis & Scheiss Drehtüren |Verhasster Einkaufswagenpfand! |The power of blog

5 Responses to “Lokusnuss part II”

  1. Glamr Says:

    Köstlich! Kokusnuss jetzt mit Naturpelz!

  2. gurkensenf Says:

    bei kokosnüssen mach ich auch mit gut 70 % der gekauften dinger schlechte erfahrungen!

    ich kauf sie nicht mehr… die kokosmilch kannst notfalls auch im tetrapak kaufen ;-)

  3. Glamr Says:

    Vielleicht werden die Dinger auch zu selten gekauft und bleiben dann da ziemlich lange liegen.
    Dann sind die Mitarbeiter auf jeden Fall schlampig.
    Ich würd mich echt mal nach nem anderen Supermarkt umsehen, die Kette kommt mir eh nicht bekannt vor.

  4. Wolf Says:

    Ausserdem hat der Combi gescheites Bier nur in 0,33L Flaschen, laecherlicher gehts ja garnicht!

  5. AngryBlog » Blog Archive » Nochmal Combi Says:

    […] Eindruck, dass sich da wirklich auch etwas gebessert hat. (Eventuell kaufe ich mal wieder eine Kokosnuss, dann weiß man es genau) Zumindest musste bei uns in den letzten Monaten nichts weggeschmissen […]

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>