EWEtel Season 3 – part I – El punto final -.-

-----

Hm, ich war gerade im EWEtel Shop um mich dort nach dem UMTS Angebot zu erkundigen.
Hat sich schnell erledigt als der Verkäufer meinte, dass ab 5GB auf 128kbit/s (also exakt die Datenrate ich nun zur Verfügung habe) gedrosselt wird. Von daher ist das zwecklos. Der Verkäufer meinte ja das man 5GB so schnell nicht voll kriegt, das hatte ich mal sofort mit einem lächeln quittiert. Auch meinte er das ich jetzt mit (dual-)ISDN nichtmal die 5 GB im Monat schaffen würde. Aber hey, so schlimm ists ja wohl auch nicht! Für 5 GB brauche ich ja nichtmal eine Woche! ;)
„5GB, die haben sie vielleicht am 28. des Monats voll“, nachdem ich meinte das ich das am 2. oder 3. schon voll hätte, guckte der Verkäufer etwas komisch.
Tatsächlich konnte er sich soviel Traffic nicht anders erklären als durch Raubmordkopien, ich habe ihm dann erklärt, dass ich auch mal gerne ein Backup vom Server, oder Linux DVD´s saugen möchte, was momentan fast komplett wegfallen muss. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob er dafür Verständnis hatte.
Witziges Detail am Rande, es gibt angeblich keine echten Flatrates, weil sich die Regierung daran stört, dass die Provider bei UMTS so schlecht die Verbindungsdaten tracken können. Das ist noch nichtmal ganz verkehrt, aber soll das wirklich die Begründung dafür sein das es keine richtige Flatrate gibt? Und wenn doch, dann boa..! Ich dachte ja immer, dass die Netzbetreiber angst vor Überlast haben. Das wäre ja auch legitim, aber auch da muss man sich mal die Frage stellen, weshalb ausnamslos alle Anbieter ausgerechnet ab 5GB drosseln. Und dann gleich immer so übertrieben niedrig, manche Anbieter drosseln nämlich sogar auf 64kbit/s. (Von derzeit maximal 7,2Mbit/s auf 64kbit/s (bzw 128kbit/s). Das muss man sich mal reinziehen)

Naja, solange man jedenfalls schon ab 5 GB Traffic auf dual-ISDN Geschwindigkeit gedrosselt wird, ist für mich die ganze UMTS Geschichte für den knallroten Sack. Dann lebe ich eben weiter in 23-facher Zeitlupe.

Similar entry's:

EWETel EL PUNTO FINAL FOREVER PARA SIEMPRE |UMTS Netzabdeckung (EWEtel Season 3 TRAILER) |Telekom part I – Ewetel part 666! |Scheiss Disconnects – Season 2 – part III (El punto final…?) |EWEtel die zweite, Part III (El punto final!)

2 Responses to “EWEtel Season 3 – part I – El punto final -.-”

  1. Glamr Says:

    Naja ich find UMTS sowieso total bekackt. Dass mit der Drosselung wusste ich aber auch noch nicht, finde ich aber eine ziemliche Schweinerei.
    Sollen die doch endlich mal ordentliche DSL Verfügbarkeit gewährleisten.
    Ich muss hier auch mit DSL200 rumkrebsen, während ein Kumpel 3,5km weiter mit DSL20.000 surft.

  2. Glamr Says:

    Sorry, ich habe natürlich DSL 2000 nicht 200.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>