Online Geschäftszeiten (UPDATE)

-----

Was zur Hölle bewegt eigentlich eine namhafte Bank wie die Sparkasse dazu, beim Onlinebanking Geschäftszeiten einzuführen?
bullshit!
Glauben diese Internetausdrucker das Nachts ja eh nur böse Hacker unterwegs sind, oder was? Eine andere Möglichkeit fällt mir nicht ein. Sie benötigen Nachts die Rechenkraft für andere Aufgaben?? LOL
Und warum zum Teufel kommt der Hinweis das man sich außerhalb der Geschäftszeiten befindet erst nachdem man sich mit seinen Daten korrekt eingeloggt hat? Das Passwort quer durchs Netz zu schicken könnte man sich an der Stelle dann nämlich wenigstens sparen.
Wer denkt sich so einen scheiss aus? Ich habe mal nachgefragt und bin gespannt auf die Antwort.
Ich hab leider vergessen bei der Gelegenheit auch mal zu fragen, weshalb das Passwort nur maximal 5 Zeichen lang sein darf, mein Onlinebanking Passwort ist nämlich das unsicherste Passwort das ich besitze! Selbst die meisten Foren setzen ein 6-stelliges Passwort voraus! GRMPF!

(Nicht das wer wegen dem Screenshot denkt da sind gerade zufällig Wartungsarbeiten, das steht da immer ab 1 Uhr!)

UPDATE: Okay, ich nehme (fast) alles zurück, das sind tatsächlich jedesmal unglückliche Zufälle das die Loginfunktion nachts nicht geht. Ich probier ja immer, seit ein Mitarbeiter sagte das das garnicht immer nachts deaktiviert ist.. Letztens gings.

Similar entry's:

Bah, Anti-Adblocks |Webseiten können ihren Computer beschädigen |Versucht Opera zu zensieren, oder wie jetzt? Scheiss Firefox |www.angryblog |Scherzartikel-Kreidetafel von Eichhorn *+UPDATE*

5 Responses to “Online Geschäftszeiten (UPDATE)”

  1. kausi Says:

    wäre grade für Leute die auf geschäftsreise etc und daher in anderen zeitzonen sind irgendwie blöde – grade dafür ist onlinebanking doch da

    muss mal bei gelegenheit testen ob das bei mir auch passiert

  2. Radboud Says:

    Die Sache mit den angeblichen Wartungsarbeiten stört wirklich. Eins der Hauptargumente für Online Banking sollte doch gerade sein, dass man nicht an Öffnungszeiten gebunden ist. Ich wollte schon des öfteren Nachts vorm Schlafen gehen noch schnell eine Überweisung machen, was dann aber nicht möglich war. Und mit dem Passwort geht’s mir genauso! Zum Glück braucht man zusätzlich noch die TANs – aber auch ohne die kann man die letzten Transaktionen und den Kontostand einsehen.

  3. Nosports Says:

    Das schärfste was mir in dem Zusammenhang mal passiert ist war das ich kurz vor 1 Uhr eine Überweisung geschrieben hatte und pünktlich zur TAN-Eingabe war der Laden dann dicht! Konnte am nächsen Tag nochmal Kontodaten (auf der ebay seite[!]) rausfummeln und die Überweisung erneut eingeben.

  4. gurkensenf Says:

    unglaublich sowas. die haben dann aber, gelinde gesagt, ein scheiss-system beisammen.

    zur sicherheit: bei mir (auch sparkasse, allerdings österreich) kann man ohne mein handy keine transaktion abschliessen, denn ich bekomme immer per sms noch den TAC, den ich eingeben muss.

  5. lülle Says:

    Ich würd an deiner stelle die bank wechseln. in deinem fall würd ich die postbank nehmen da kann man so gut wie alles online machen tag und NACHT

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>