Dem SUPERGAU um ein Haar entgangen RELOADED

-----

Eins vorweg, Wasserkühlungen sind scheisse. Ich habe da ja schon einmal um ein Haar meinen Rechner mit gefetzt. Heute habe ich wieder mindestens genauso viel Glück gehabt wie das letzte mal. Seit der Rechner in der eigens dafür vorgesehenden Halterung im Schreibtisch steckt, hatte ich schon diverse seltsame Probleme gehabt, die Temperatur war zwar in Ordnung, jedoch schmierte der Rechner manchmal komplett ab und rechenintensivere Aufgaben beendeten sehr häufig mit segfault ihren Dienst. Ram, Temperatur, Netzteil, alles schien in Ordnung. Auch wenn der Rechner die letzten 3 Jahre wunderbar mit den Einstellungen lief half es ihn ein wenig runterzutakten.
Nachdem der Rechner nun eine ganze Zeit wieder anständig lief knipste er sich heute einfach aus und fuhr wieder hoch. Kurzerhand beschloss ich den Rechner wieder aus dieser blöden, beklemmend stickigen Halterung vom Schreibtisch zu nehmen und wollte ihn wieder auf den Schreibtisch stellen, wo er immer stand.
Doch beim Hochheben erlebte ich ihn erneut, den Albtraum eines jeden Wasserkühlungsbesitzers. Wasser tropfte auf meine Hand!
Im nachfolgendem Bild sieht man das Schlachtfeld. Dieser eine fast schwarze Schlauch, der rechts auf den CPU-Kühler geht, war als er neu war nicht von den anderen Schläuchen zu unterscheiden, aber scheinbar muss es sich dabei um den letzten Billigmüll handeln, denn die anderen Schläuche sind alle noch in Ordnung. Dieser besagte dunkle Schlauch ist von der Festigkeit her am besten mit einem Stück Schilf zu vergleichen. Das Wort „Crunchy“ passt auch irgendwie gut finde ich.
supergau_II_1
Wie durch ein Wunder hat kein Elektronisches Bauteil im Rechner Wasser abekriegt. Und das ich da wirklich ziemlich viel Schwein gehabt habe, kann man auf dem nächsten Bild ganz erkennen:
supergau_II_2

Verdammte scheisse, das hätte echt scheisse ausgehen können!

Similar entry's:

Dem SUPERGAU um ein Haar entgangen! |Dem SUPERGAU um ein Haar entgangen RELOADED part II |SPD – Eine Partei am Ende |Flash muss STERBEEEEEN! |Wärmepreisschild..Experten…

01 Response to “Dem SUPERGAU um ein Haar entgangen RELOADED”

  1. AngryBlog » Blog Archive » Dem SUPERGAU um ein Haar entgangen RELOADED part II Says:

    […] ist, habe ich bemerkt das sich auch mein Rechner zuhause aufgehangen hat. Grund: Die Pumpe der Wasserkühlung verweigert nun endgültig den Dienst. Pff, es kommt auch alles auf einmal. Zum Glück, oder wie […]

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>