Hello Radboud

-----

Wie es ja einige von euch sicherlich schon bemerkt haben, ist hier in letzter Zeit ziemlich wenig los. Zum einen habe ich momentan einfach keine Lust zu bloggen und zum andern habe ich verhältnismäßig viel um die Ohren.
Der Hauptteil aber, der für die Stille hier verantwortlich ist, habe ich im Blog schon öfters an anderer Stelle gesagt, dennoch wiederhole ich es gerne noch einmal:
Die derzeitige Politik ist sowas von volksverratend und daneben, dass ich es einfach nicht mehr für erwähnenswert halte da noch großartig mit dem Finger drauf zu zeigen. Ich denke sogar, dass es überflüssig ist hier an dieser Stelle konkrete Beispiele zu nennen! Wir sind auf den Weg in eine Diktatur, na und?! Interessiert doch eh keine Sau! Und wenn ich dann über unwichtigen Bullshit blogge, was ich ja durchaus tue, komme ich mir irgendwie lächerlich vor. Seht es als eine Art Protest meinerseits, oder so. Keine Ahnung.

Um nicht vom Thema abzukommen: Damit das hier nun nicht ganz einstaubt, wird euch (und mich) in nächster Zeit Radboud mit neuen Einträgen beglücken. Ich bin da jedenfalls mal sehr optimistisch.
Ich wünsche Radboud und der Leserschaft viel Spaß :)

(Woher der Nickname Radboud kommt bzw. auf wen sich der Nick ursprünglich bezieht, kann hier nachgelesen werden)

EDIT: Um Gerüchte abzuschmettern, ich höre nicht endgültig auf hier zu bloggen, man wird nur die nächsten Monate etwas wenig von mir lesen. Irgendwann wird es wieder mehr werden, versprochen. :)

EDIT: Was ich noch dazu schreiben wollte, Radboud hat hier schon einmal einen wie ich finde sehr gelungenen Gastbeitrag geschrieben.

Similar entry's:

Der nordwestlichste Blogger |Spreadshirt’s Angryshop |Googlegefreake |Domainwechsel |Raiders heißt jetzt Twix!!1!

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>