Nibiru, jabber.no, wtf ever

-----

Vorhin habe ich schmunzelnd diesen Blogeintrag (Bzw. den dort verlinkten) gelesen und kurz darauf jemanden den Link geschickt. Nebenbei erwähnte ich auch kurz den Planeten/Mythos/whatever Nibiru. :D Allerdings geschah das nicht über ICQ, sondern über Jabber und das Gespräch war dazu OTR verschlüsselt. Und ich schwöre, keine Minute später ging der sonst zuverlässige Jabberdienst auf jabber.no plötzlich nicht mehr. Das ganze ist jetzt knapp zwei Stunden her und der Jabberdienst ist immernoch nicht wieder erreichbar, WTF?! So lange war der noch nie off. Was für scheiss Zufälle es manchmal gibt, unglaublich. Kein Wunder, dass es soviele Verrückte gibt.

*ISTNURZUFALLISTNURZUFALLISTNURZUFALLISTNURZUFALL*

UPDATE: Nu gehts wieder. Knapp 13 Stunden später, wtf
Wenn sowas nochmal vorkommt, man erreicht mich dann unter der Jabber-ID nosports(ääät)ich-will-linux.com (Zack, einmal zwei Wörter mit nem @ verbunden und schon prasseln die ersten „the bounce bounced“ Messages auf den server ein.)

Similar entry's:

Messenger: ICQ? Use Jabber, dude… |ICQ-slaves über Jabber(+meine neue Jabber-ID) |ICQ666 im Netzwerk |Der User „ICQ-System“ |ICQ Gemille

2 Responses to “Nibiru, jabber.no, wtf ever”

  1. Kausi Says:

    Ist dir neuerdings auch der schwarze Van mit den getönten Scheiben vor deiner Wohnung aufgefallen? ;)

  2. Nosports Says:

    Nein. Dafür aber ein weißer Van mit Gardinen.
    Die Zeiten ändern sich *g*

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>