*meld*

-----

Vielleicht wundert sich ja der eine oder andere wieso es so selten Updates gibt. Es ist ja nicht so das nichts passiert, im Gegenteil. Aber bei all der Scheisse, die im Moment in diesem Staat passiert, habe ich ein schlechtes Gewissen überhaupt über was anderes zu schreiben. Der verdammte SSchäuble versucht fleißig das Grundgesetz auszuhebeln, um erstmal dieses dämliche BKA Gesetz doch noch durchwinken zu können und die restlichen Politiker spielen „1, 2, oder 3“. Glaubt der Scheisstyp eigentlich immernoch, dass Terroristen sich so einfach abhören lassen und nicht wissen wie man verschlüsselt? Ich hab nichtmal Bock da jetzt Links rauszusuchen, bringt doch nichts. Da erfährt man von Hausdurchsuchungen bei Heise.de Autoren, oder dass ein Bürgerrechtler,Dr.,Rechtsanwalt und mehr noch (Jetzt brauch ich doch Quellen), der ganz bestimmt nicht gewalttätig ist 38 Jahre vorsorglich abgehört wurde, oder wie es der Bundestag grundsätzlich schafft, Petitionen abzuschmettern. Abr mit den Quellenangaben ist das eh so eine Sache in Deutschland. Wird man zum Beispiel verklagt, weil man auf Slysoft linkt… Pisser, echt. Dann liest man was zeitgleich in der Bild so berichtet wird und hat eh schon Kein Bock mehr.
Das Politiker von der Linke Wikipedia.de hat sperren lassen ist auch nochmal so eine für mich immernoch unfassbare Geschichte. Ich werde da aber jetzt nicht ausführlich. Für mich steht das wahre Gesicht der Linke damit auch jetzt endlich. Nichts mehr zu rütteln, das wars. Einzigst cool an der Wikisperrgeschichte war, dass die Spendengelder bei Wikipedia.de in den Tagen wohl explodiert sind.
Wikipedia Deutschland gesperrt
Und wenn ich jetzt bei dem ganzen scheiss der hier im Lande abgeht (meine Beispiele sind da ja lääängst nicht alles, wenns nur der kleinkram wäre) über unwichtigere Dinge schreiben würde, zb. dass ich mir nach 3-4 Jahren und fast Monatelangen überlegen zum ersten mal wieder ein PS2 Spiel (Resident Evil 4) gekauft habe, dann müsste ich eigentlich vorher schon sagen, tut mir leid, das kann ich nicht. Das könnte ich wohl, wenn es sonst nichts wichtigeres gäbe. Aber momentan sind solche Sachen absolut fehl am Platze. „Oh, ja, cooles game, bla“ Da könnte ich ja gleich Pro7 gucken und staatlich anerkannter Bildleser werden. Übrigens mache ich jetzt kein Geheimnis mehr daraus, dass ich Bildleser für geistig zurückgeblieben halte. Oder welche die zuviel Geld haben, oder für das Bildblog recherchieren wollen.
Anyway, ich könnte jetzt einerseits zb. darüber schreiben, was mir an Resident Evil 4 nicht so gefallen hat, oder über O2. Die es immernoch nicht geschafft haben mir eine Homezonenummer zu verpassen. Aber das könnte ich alles nicht so recht mit meinem Gewissen vereinbaren, denn das ist alles nichts als unwichtiger Hirnfick. Andererseits könnte ich bei jedem scheiss den ich lese mich darüber auskotzen und wirklich über nichts anderes mehr reden. Auch im RL. Nur immer denselben Film abzuspulen bringt auch nichts. Ihr kennt meine Meinung und ICH kenne meine Meinung. Wieso also weiterhin mit einem Stock in der scheisse pulen, nur um festzustellen: „Ah, dadrunter stinkt es ja noch viel mehr.“ Reicht doch zu wissen, dass es stinkt. Was ich sagen wollte: Deswegen ist es hier so ruhig.

Similar entry's:

Spreadshirt’s Angryshop |Downtime part III (EL Xantron FINAL!) |Domainwechsel |Ja, ich blogge jetzt |Hello Radboud

8 Responses to “*meld*”

  1. Kausi Says:

    Aber genau dafür ist doch das ANGRYblog da ;)

  2. Nosports Says:

    Hmm, ja, stimmt ja an sich schon. Aber sich aufregen macht mir da auch keinen spaß mehr. Besonders wenn man aufpassen muss was man sagt. Da werden dann die albernsten Dinge reininterpretiert und schon hat man Wochen zermürbende Verhöre hinter sich.

  3. jth Says:

    Was mir da direkt in den Sinn gekommen ist, ist die Headline von Franks Blog:

    Knowledge Brings Fear
    At some point in time, you recognize that knowing more does not necessarily make you more happy. This weblog is about both: knowledge and happiness.

    In diesem Sinne, schreib auchmal was über Mega Man ;)

  4. Heiko Says:

    Die Entwicklung widerstandslos zu ertragen ist vermutlich schlimmer als eine mögliche Hausdurchsuchung. Ausserdem wäre das eine Informationsquelle weniger. Stell dir vor das durch deine Kapitulation auch noch andere kapitulieren. Die Fahne ziehen, nur weil es schlecht aussieht?

  5. Redbad Says:

    Heiko: Ich weiss nicht, wie du darüber denkst, aber wenn ich wegen einem Haufen Buchstaben, die ich in mein Blog schreibe, riskieren muss, daß ich die Bullen bei mir im Haus habe, ist das schon ziemlich krass. Klar ist’s wichtig, über die Scheiße, die hier überall abgeht, zu berichten, aber es wäre schon verdammt heftig, sich dafür sowas von den Bullen bieten zu lassen. Da wäre’s schon die bessere Alternative, als anonymer Autor bei ’nem im Ausland betriebenem Blog aufzutreten und so außerhalb der Reichweite dieses Gesindels mit Gewaltmonopol zu sein. Blogs wie dieses hier sind in der heutigen Zeit für zu direkte Kritik nicht mehr geeignet – es sei denn, dem Autor ist wirklich alles egal, was die Staatshandlanger mit ihm machen – aber das trifft wohl nur auf die wenigsten Leute zu, die noch ein einigermassen normales Leben haben. Wie gesagt: da schon lieber irgendwo ein Zweitblog unter anderem Namen betreiben, als so ein Risiko einzugehen. Schließlich sind wir zum Glück noch nicht soweit, daß wirklich _jegliche_ Kritik geahndet wird…von daher hat es auch nichts mit „Kapitulation“ zu tun, wie du schreibst, wenn man nicht ganz hundert Prozent von dem schreibt, was man eigentlich gerne schreiben würde.

  6. Kausi Says:

    ….. na ja … wie jth schon sagt: Du solltest mal wieder was fröhliches posten. Hast ja selber im Header geschrieben: „(mostly) just angry…“ …also eben nicht ‚only‘ angry ;)

  7. Nosports Says:

    Naja, aufgegeben kann man auch nciht sagen.. Es ist nur einfach krass zu beobachten was so alles passiert. Und manchmal ist es einfach zuviel. Das nimmt auch kein Ende. Jeden tag mindestens 3 neue Psychokrasse Dinge, man brauch ja nur Fefe und Heise zu lesen.
    Aber wie ihr mit euren beispielen gut bestätigen konntet, alles kann anders aufgefasst werden. :) Das ist auch der Grund, weshalb es IMMERNOCH diese nichts-zu-verbergen Leute gibt. Auch wenn man ja echt selten von denen hört in letzter Zeit.
    Hm, werd mich aber versuchen dran zu halten und auch mal mehr happy zeugs posten :]
    Vielleicht auch mal was über Megaman. *g*

  8. Jazmine Palmieri Says:

    Geniale Website die ihr hier erstellt habt. Macht weiter so!

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>