Funky 5 – part III

-----
  • Nintendo Radio (via dem immer großartigen Retrowelt Blog)
  • Ein Dr. Jekyll und Mr. Hyde Audiobook unter CC Lizenz. (Via Nerdcore)
  • Vor 1980 Nintendo Spielzeug Sammlung (via vergessen)
  • Ein Dreamcaptcha :D (THX Ghandolf)
  • Traurige Jungs aus der Börse – Ein phantastisches Photoblog (via fefe)
  • So und das mit immer 5 Einträge unter diesem Topic war ne scheiss Idee. Das geht auch diskordischer.
    Und von den Illuminaten geplant hat der nächste Link sogar was mit Tempelrittern zu tun:

  • Baphomets Fluch 2.5 – Ein neues 2D Fanart Adventure, welches den von Revolution Software verbockten Übergang zwischen dem 2. und 3. Teil schließen soll. Momentan leider nur auf Windows lauffähig, deswegen erstmal nur als Funky 5. Ansonsten hätte ich das auch schon reviewt. Ich glaube ich kann mich als ein Baphomets Fluch Nerd bezeichnen, den ersten und zweiten Teil habe ich gefressen. Den dritten Teil habe ich damals sehr früh für PC gekauft, in der Hoffnung es mit Wine „emulieren“ zu können. Habs dann meinem Bruder geschenkt und nochmal für Playstation II gekauft. Und dabei fällt mir gerade was ein:

    Wem hab ich das geliehen??

    Gut war der 3. Teil ja trotzdem, nur u.a. viiel zu einfach.
    Oh und wie ich gerade ergoogelt habe, läuft Teil 2.5 wohl mittlerweile schon ganz gut mit Wine. Um nicht zu sagen sogar ausgezeichnet. Am Releasetag hatte es bei mir nicht auf Anhieb geklappt, dann hab ich es liegen gelassen.
    Yea und die BF2.5 Seite hat es gerade mithilfe der scheiss Flashpest aus dem Header geschafft den Firefox abkacheln zu lassen, nachdem ich Scripte zugelassen hatte! Fängt ja wieder gut an.

  • Build your own nude Magazine CCTV Camera – (Nochmal THX Ghandolf)
  • So, fertig, abwischen.

    Similar entry's:

    Funky 5 – part II |Funky 5 – part I |EWEtel part VIII (Telekom part III) |The power of blog part III (Fertigfrikadellen part II) |EWEtel die zweite, Part III (El punto final!)

    Leave a Reply

    XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>