Tagesschau hat wohl bedenken

-----

Da schaute ich heute Mittag/Nachmittag durch meine RSS-feeds und klickte direkt auf eine Meldung wo der Header schon den Puls höherschlagen lies. Ich dachte mir direkt, Mann, die wollen das wohl jetzt unbedingt durchdrücken..

BKA-Gesetz: Mehrheit der Experten ohne Bedenken

Frage ist, wen die so alles zu den Experten zählen, aber das ist ne andere Geschichte.
Der Rest vom Beitrag liest sich ähnlich wie die überschrift, ich könnte jeden Satz zitieren so eine Scheisse steht dort, aber stattdessen zitiere ich garkeinen. Glaubt ja wohl eh keiner mehr was da erzählt wird.

Aber als ich dann zwei Stunden später erneut über meine Feeds flog, fiel mir ein anderer Artikel auf tagesschau.de auf:

Kritik am BKA-Gesetz, aber kaum Verfassungsbedenken

Jetzt sind es wenigst schonmal Bedenken. Nach kurzer Überlegung stellte ich aber fest: Der Artikel steht genau an derselben Stelle wie heute Mittag der oben genannte extreme-FUD Artikel.
Tagesschau RSS

Und zwar genau an der Stelle, wo vorher der „Keine Bedenken“ Bericht stand! Genau über dem „Deutsche Arbeitszeiten über EU-Durchschnitt“ Artikel! Die dachten wohl das merkt keiner? Warum haben sie den Artikel etwas entschärft? Gewissensbisse ja wohl nicht, oder?
So viel besser ist der neue RSS-Artikel zwar auch nicht, aber unter anderem steht dort nun nebenbei:

Im Detail gab es aber von mehreren Experten erhebliche Kritik an dem Gesetzentwurf.

Na, jetzt waren es immerhin schon mehrere Experten, die erhebliche Kritik lieferten.
Aber vor 3 Monaten war noch von Schwerer kritik die Rede. Und das sogar im Header und nicht nur irgendwo in der Mitte.
Wer mal einen besseren Artikel über die Expertenbefragung lesen möchte, sollte sich diesen Artikel von Fefe mal durchlesen, der war nämlich mal wieder direkt vor Ort.

Similar entry's:

Rundumschlag |Mir fällt zum ersten mal kein Topic ein. |Was passiert nur in diesem Land… |Kaputte Jugend (Die junge Union meine ich) |Terrorpanik?? Ach, was…

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>