Spreadshirt’s Angryshop

-----

Mann hatte ich vorhin eine scheiss Laune. (Warum kann hier _sehr grob_ nachgelesen werden)
Musste meine verflucht miese Laune irgendwie wieder aufbessern, hatte ein paarmal meine aktuellen hier erwähnten Lieblingssongs gehört und kam durch irgendwelche Staatsaufreger im Jabbergespräch darauf mir endlich mal ein STASI 2.0 Shirt zu kaufen.
Beim hören dieser beiden Songs kam mir der Gedanke wie genial es denn wäre, wenn hinten auf dem Shirt noch der fast schon 30 Jahre alte Refrain „WIR LEBEN IM COMPUTERSTAAT“ stehen würde. Anstelle das ich mir nur das Shirt gebastelt habe, habe ich dann direkt mal einen Spreadshirtshop eröffnet-kostet ja nichts.
Gesagt, getan, keine 20 Minuten später war der Shop eröffnet und das Shirt bestellt.

Und jetzt habe ich wieder mittelmäßige Laune.
Das Shirt kostet BTW genau 23 Euro, wovon 20,10 Euro Spreadshirt gehören und ich 2,90 Euro Provision erhalte. Nicht das ich da unbedingt was dran verdienen will, oder werde, aber wenn es eh schon arschteuer wird, kanns auch genau 23 Euro sein.
Gefunden werden kann der Shop unter http://angryshop.spreadshirt.net.

PS. Ich bin mir sehr wohl über die Ironie bewusst, dass auf der einen Seite von „Computerstaat“ geredet wird und auf der anderen Seite ein Internetausdrucker zu sehen ist. ;)

Similar entry's:

Googlegefreake |SSchäuble Gesetze generieren |STASI 2.0 in Leer |Argumentieren auf SSchäuble Art |Meinungsfreiheit, duu kannst nach Hause fahr’n!

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>