Haßloch

-----

Kennt ihr das Haßloch? ^^
An sich nichts besonderes, halt TOTAL durchschnittlich. Aber liest man weiter unten, so erfährt man, dass in dieser wunderschönen Durchschnittsstadt mit dem wohlklingendem Namen „Haßloch“ alle Artikel die künftig in die deutschen Regale wandern sollen vorher nochmal an den dort lebenden, verchip(card)ten Menschen getestet werden wie die so ankommen. Laut Wikipedia werden für die Haßlocher sogar extra Werbespots gedreht und Zeitschriften wie Hörzu und Bunte eigens gedruckt. Da kann man doch nur mit dem Kopf schütteln..

Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) kann somit ermitteln, wie die getesteten Produkte von den Kunden angenommen werden – die Erfahrungen, die die GfK hier macht, stimmen zu 90 Prozent mit späteren Marktdaten überein.

Was für eine Scheisse!
Den Bürgern dort hat man doch ins Hirn geschissen, wie können die sowas mitmachen?! Sowas Idiotisches. Ekelhaften Konsumforscher! Mehr fällt mir da nicht zu ein.
Aber man fragt sich ja nun schon, weswegen AUSGERECHNET Haßloch für diese ehrenvolle Aufgabe ausgewählt wurde.
Da gibt es in dem Wiki-Artikel auch eine ganz einfache Erklärung für:

Ausgewählt wurde Haßloch deshalb, weil dieser Ort eine Bevölkerungsstruktur aufweist, die nach verschiedenen Kriterien dem deutschen Durchschnitt sehr nahe kommt – etwa in der Altersstruktur und den sozialen Schichten. Auch nimmt Haßloch eine Mittelstellung zwischen städtischer und dörflicher Struktur ein.

Genau, das wirds sein. So etwas durchschnittliches wie die Haßlöcher CDU-Gemeinde findet man auf der Welt ganz sicher kein zweites mal.

Achja, ich habe von den Haßlöchern erstmalig in „Free Rainer-Dein Fernseher lügt“ gehört, einem Film (mit fast derselben Message wie dieses posting) den ich noch unbedingt empfehlen wollte weil ich den kurzgesagt richtig klasse finde, da kann man sich ruhig mal die DVD von kaufen die letztens erschienen ist.
Naja und noch nen gruß an die Haßlöcher, ihr tut mir echt scheisse leid.
Obwohl…Nein, tut ihr mir nicht, wo bleibt die Haßlocher Revolution???

Ich stelle mir das so in der Richtung vor:
Haßlocher Revolution

Andererseits… Sind wir nicht alles Haßlöcher?

Similar entry's:

Computerclub 2 bei Dr. Dish TV – part II |Computerclub 2 bei Dr. Dish TV |Angryblog´s TV-Tipp – Heimatkunde |Scheiss Filme! |GEZ am ARSCH!

01 Response to “Haßloch”

  1. flex Says:

    „Free Rainer“ ist wirklich ein ganz guter Film. Hab den hier im Kino gesehen.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>