Goodb(u)ye stage6, FU Kabelanschluss, Fund der Woche II

-----

Joa, das war dann wohl, seit ca 22 Uhr MEZ ist Stage6 Offline, aber immerhin waren sie dochnoch einen Tag länger Online als geplant und angegeben. Was ich an dieser Seite (abgesehen von der Auflösung) besonders gut fand, war das kein Flashplayer benutzt wurde, sondern ein Browserplugin (Win+mac divxplayer, linux mplayer).
Es gibt ja viele Seiten auf denen man Dokus gucken kann, nur leider benutzen die alle nen verkackten Flashplayer weswegen ich die meisten Videoseiten zum kotzen finde.
In dem Stage6 Forum wurde gemunkelt das divx die Seite an Google Inc. verkaufen würde. Ich weiß ja nicht in wiefern das ernstzunehmen ist, aber sollte Google wirklich Stage6.com kaufen, hätten sie damit schon die dritte große Videoplattform im Sack. youtube.com und video.google.com. Und die benutzen beide einen Flashplayer. -.-
Vielleicht wird jemand anderes die Seite kaufen, es wurde sogar eine „Save Stage6“ Spendenaktion gegründet. Link finde ich leider nicht, eh sehr fraglich die eine Aktion.

Mein TV Anschluss ist also nun auch weg, was mich ja auch nicht weiter stört, besonders dann nicht, wenn die meisten interessanten Sendungen eh dank den notwendigen Anschuldigungen von überflüssigen GEZ-Gebühren auf Internetanschlüsse so langsam von den Öffentlich rechtlichen ins Netz gestrahlt werden.
Es ist doch jedenfalls eine freude zu hören, dass NDR alle Extra3 Sendungen unter Creative Commons Lizenz ins Netz stellt.
Leider jedoch im WMV und Real Format… kann so ein Videoangebot nicht einfach mal Perfekt sein?? So wie die Jungs vom WDR das zb machen ist es doch super. Kann das nicht jeder machen? Man kann im Browser gucken, mit jedem beliebigen Browser herunterladen und man hat meistens direkt einen vernünftigen Dateinamen.
Und da auch Flex gerade einen interessanten Streaming TVtipp gegeben hat, (wird auch gestreamt) wollte ich doch auch nochmal MP4-TV.de vorstellen, dank der man keine MP4 mehr verpasst, ohne sich lästig durch die ganzen diversen Flashseiten klicken zu müssen oder einen gut sortierten podreader parat zu haben.
Die Sendung „Neues aus der Anstalt“ ist dort zu empfehlen, eine ganz unterhaltsame Polit-Satire. Ebenso die ZDF Clips „Toll!“. Auch dort zu entdecken, zb. diese Folge gefällt mir besonders.)
Das Design von mp4-tv.de gefällt mir übrigens auch seht gut!
Ich bin da ganz zuversichtlich, dass das Streamingangebot in nächster Zeit nur ausgeweitet werden kann. Ja, so macht es langsam Sinn weiterhin GEZ zu zahlen.
Alles wird gut solang die Sender nicht anfangen ihre Streams voll Werbung zu batschen.

Similar entry's:

Ist morgen Tag der Contentmafia? |Der nächste, diesmal großartige Führer! |GEZ am ARSCH! |Kopierschmutz im analogen-BrechTV |Erkenntnis der Woche (10)

2 Responses to “Goodb(u)ye stage6, FU Kabelanschluss, Fund der Woche II”

  1. Nosports-angry-Blog » Blog Archive » Kopierschmutz im analogen-BrechTV Says:

    […] serious!) Kann ich aber auch garnicht ausprobieren. Was ich kann ist von Glück reden das ich keinen TV-Anschluss mehr besitze, weil dann kann ich mich garnicht erst strafbar machen falls mal doch was gutes laufen sollte. Was […]

  2. Nosports-angry-Blog » Blog Archive » Haßloch Says:

    […] “Free Rainer-Dein Fernseher lügt” gehört, einem Film (mit fast derselben Message wie dieses posting) den ich noch unbedingt empfehlen wollte weil ich den kurzgesagt richtig klasse finde, da […]

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>