Nokia

-----

Wenn mir eins in letzter Zeit in den Nachrichten so richtig auf den Sack geht, dann diese künstliche Aufregung um die Bochumer Konika Nokia Werksschließung. Jetzt mal abgesehen von dem blabla das mir das natürlich auch für die Arbeiter leid tut denen jetzt Hartz-4 Arbeitslalala… drohen… Unsere Politiker tauschen wutentbrannt ihre Handy’s gegen koscherere non-Nokia Handy’s ein (Siemens?) und dann verhandeln die mit den ganz großen Bossen bei Nokia höchstpersönlich und ringen um jeden auch noch so kleinen Arbeitsplatz, wenns sein muss bis zum Tod.
Ich kann euch genau sagen was die feinen Politiker dort wirklich gesagt haben.
„Hey, macht was ihr wollt, wir sagen garantiert nichts solange ihr mit so tut als wäre das hier grad keine Koks und Nuttenrunde, sondern eine heiße Verhandlung. Das muss so aussehen als hätten wir alles gegeben. Wir kümmern uns um alles weitere, ihr braucht nichts weiter zu tun als diesen Aktenkoffer anzunehmen…Wir sagen das uns auf EU-Ebene die Hände gebunden sind und wälzen irgendwelche Vorwürfe auf die SPD oder so ab. Vertraut uns, wir sind Profis in solchen Angelegenheiten. Wenn wir eins so richtig gelernt haben, dann wohl Leute zu bescheißen.“

Nein, ich will die ganze Protestaktion (abgesehen der von den Politikern, denn das ist nur publicity) nicht runterspielen, ich finde es gut, wenn sich die Leute erheben und für das was ihnen zusteht kämpfen. Weiter so Deutschland! Ihr hättet es garnicht erst zu so einem kapitalistischem System kommen lassen sollen.
Nur worauf ich nicht klarkomme ist die plötzliche allgemeine Verwunderung in ganz Deutschland über die abzieh-Aktion. Wie konnte so etwas unvorhersehbares und gemeines nur passieren… Wie konnte so eine große Firma nur unser vertrauen mißbrauchen, sowas gab es doch noch nie!!1!

Ich weiß nicht was los ist, denn immerhin leben wir hier doch in einem der kapitalistischsten Staaten Weltweit, was haben die denn anders gemacht als irgendeine andere Riesenfirma die uns abzockt?
Sowas ähnliches muss sich Nokia übrigens auch gedacht haben, denn die verstehen die Aufregung auch nicht so ganz. *g*
Die denken jetzt sicherlich wir würden nur so nen Aufstand machen weil das keine Amerikaner, sondern Skandinavier sind. Denn wir lassen uns normalerweise nur von den Ami’s gerne abziehen. Der Bush guckt bestimmt schon ganz böse.
Im übrigen, vielleicht hat unsere feine Regierung Nokia vielleicht sogar gezwungen hier zu verschwinden um damit für einen Skandal zu sorgen. Weil auf Siemens hackt jetzt dank Nokia keiner mehr rum, macht den GoogleNews Test.

Achja, ein nettes Detail für die Leute, die noch an die einzigst wahre Wahrheit glauben:

„Die Wahrheit ist, dass da bis 1999 erhebliche öffentliche Mittel, 60 Millionen vom Land, mindestens 23 Millionen vom Bund geflossen sind.“

Von welchem Bund redet er da überhaupt? Dem Bund der Illuminaten etwa?

Similar entry's:

Schweden ist raus… |Super kingdom bros.: The lost data sets |Nö. |1933 |Super kingdom bros.: The lost data sets – part II

01 Response to “Nokia”

  1. rumpel Says:

    Zu letzterem: NRW forder Geld zurück, falls Nokia geschlossen wird.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>