*guck*

-----

Nicht wundern, dass es hier etwas anders aussieht als sonst. Das hat schon seine Richtigkeit. :D
Dieses vorherige für 800×600 ausgelegtes Design ging mir schon länger auf den Zeiger, jetzt bin ich wenigst etwas flexibler was das Bilderposten angeht. Vorher wurden die zu schnell gestaucht und sahen dementsprechend ätzend aus.
Das Foto aus dem Header ist auch dabei in die Jahre zu kommen, daher habe ich das bei der Gelegenheit gegen etwas Zeitgemäßeres ersetzt. (siehe oben rechts ;) Was das Thema angeht, bin ich leider eh in ziemlicher Aufgeberstimmung, der Karren ist im Dreck.
Soviele Gespräche geführt, erklärt, diskutiert, gestritten und am Ende verstehens eh nur die wenigsten. Hat ja niemand was zu verbergen.
Daher passt das Trauereselsohr ganz gut.

Anyway: Weitgehend auf 1024 optimiert ist das zwar auch nicht so ganz das was ich wollte, (urprünglich sollte sich der Zeilenumbruch, sowie das Menü der Monitorauflösung anpassen) aber das Menü ist dann nie da wo es sein sollte.
Ich bin auch froh, dass ich mit meinen miserablen php und css Kenntnissen das jetzt so einigermaßen zurechtgehackt gekriegt habe. Wenn ich bei Zeiten wieder langeweile habe, ändere ich das noch weiter und noch so ein paar Kleinigkeiten, der Haufen XHTML validation-error usw…aber so ist das IMO schonmal etwas besser.

Similar entry's:

Raiders heißt jetzt Twix!!1! |Downtime part III (EL Xantron FINAL!) |Downtime |Domainwechsel |Ja, ich blogge jetzt

3 Responses to “*guck*”

  1. Kausi Says:

    das alte design gefiel mir besser. Fand den Header irgendwie recht stimmig =(

  2. Gabi Says:

    mir geht das augenkrebserregende grün auf die titten!

  3. Gabi Says:

    Gabi is watching YOU!

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>