EWEtel part X

-----

Endlich, SMS-Rückmeldung aus dem EWEtel lab, 08:45 Uhr :

    Info SMS! Sehr geehrter Kunde, ihr Bandbreitenprofil wurde angepasst.
    Bitte prüfen sie den DSL Anschluss. Ihre EWEtel

    + 09:20 [jab] connecting to the server
    + 09:23 [jab] disconnected
    + 09:24 [jab] connecting to the server
    + 09:27 [jab] disconnected
    + 09:27 [jab] connecting to the server
    + 09:30 [jab] disconnected
    + 09:31 [jab] connecting to the server
    + 09:34 [jab] disconnected
    + 09:35 [jab] connecting to the server
    + 09:38 [jab] disconnected
    + 09:39 [jab] connecting to the server
    + 09:42 [jab] disconnected
    + 09:43 [jab] connecting to the server
    + 09:44 [jab] logged in

Geprüft und glatt durchgefallen -.-

UPDATE: Knapp 12 Stunden später dasselbe

    + 21:38 [jab] connecting to the server
    + 21:38 [jab] logged in
    + 21:43 [jab] disconnected
    + 21:43 [jab] connecting to the server
    + 21:53 [jab] disconnected
    + 21:53 [jab] connecting to the server
    + 21:53 [jab] logged in
    + 21:59 [jab] disconnected
    + 21:59 [jab] connecting to the server
    + 21:59 [jab] logged in
    + 22:34 [jab] disconnected
    + 22:34 [jab] connecting to the server
    + 22:34 [jab] logged in

Jetzt ist es noch schlimmer als sonst!

Similar entry's:

EWEtel part V (Telekom part I) |EWEtel part VI (Telekom part II) |EWEtel part VIII (Telekom part III) |EWEtel part IX |EWEtel part II

20 Responses to “EWEtel part X”

  1. Danny Says:

    Mit dem Bundestrojaner wäre die das nicht passiert. Die hätten schond afür gesorgt. OI OI OI OI OI!

  2. Rod Riguez Says:

    G1470 G1470 G1470

  3. Danny Says:

    Du hast doch keine Ahnung! JUMPFORCE TRANCE’N’DANCE!

  4. Gabi Says:

    Hallo, ich bin die Gabi 28 Jahre alt und suche nette Fickbekanntschaften.
    Ich bin 1,40cm groß, wiege 210kg und mache in meiner Freizeit Tabledance.

  5. Rod Riguez Says:

    hi gabi :)

    das klingt ja ganz nett. Sagmal, wo wohnste denn?

  6. Gabi Says:

    z.Z. wohne ich noch bei meinen Eltern in Jemgum, aber ich bin gerne bereit umzuziehen, und du?

  7. Rod Riguez Says:

    Jemgum? Wo ist das denn? Ich bin momentan in Ecuador unterwegs, habe da Beruflich zu tun. (Arbeite in der Musikindustrie).

  8. Gabi Says:

    Jemgum ist nahe Bingum, der stark bekannten Stadt, wo Jim Gilette geboren wurde.

    Musikindustrie? Cool, ich arbeite Teilzeit im Kindergarten und den rest bei meinem Papa unterm Tisch.

  9. Rod Riguez Says:

    Hm. Hättest du mal Interesse auf meine Casa del Sash zu kommen? Ich könnte dich schnell und bequem einfach rüberziehen, wenn da weiteres Interesse besteht. =)

  10. Gabi Says:

    KLAAAAAAAAAR OLEEE OLEEE GABIOLEEE

  11. Rod Riguez Says:

    cool! dann kann ich dir auch meinen bruder ‚RODRlGUEZ‘ vorstellen. Der is aus Deutschland geflüchtet weil er dort von diversen öffentlich, unabhängigen (das beanspruchen sie zumindest) Medien totgeschwiegen.

  12. Rod Riguez Says:

    + wurde

  13. Gabi Says:

    Von dem Fall habe ich mal was gehört….

    Mundtot wurde der gemacht! Weil er was gegen den Führer gesagt hat!

    Pfui bah! Zensur….

    Bestimmt wird aus gleichen Gründen unser Text gelöscht! -.-° ZENSURSCHWEINE!

  14. Rod Riguez Says:

    Na ja… warts mal ab … mein Bruder hat da was ganz großes geplant. WIDERSTAND GEGEN DIE ZENSUR! FÜR EIN FREIES ANGRYBLOG!

  15. Gabi Says:

    Ist er etwa der geihem Rächer (aka Happyblogger) der sich mit der FZB (Freier Zusammenschluss von Bloggern) verbündet hat und Blogs nacheinander vollspammt.?

  16. Rod Riguez Says:

    Mein Bruder ist kein Spammer, Gabi. Mein Bruder macht in der heutigen Zeit provokativ gebrauch von seinem Recht auf freie Meinungsäußerung. Das er in unserer heutigen Gesellschaft der Inakzeptanz und Zensur nur auf wenig Gegenliebe stößt war ihm bewusst. Das man aber sogar schon bei der namentlichen Erwähnung komplett unterdrückt wird, das wusste selbst mein Bruder nicht.

  17. Gabi Says:

    Und das in einem Blog der sich für freie Meinungsäußerung einsetzt…

    Erinnert mich an damals, wo man MilliVanilli die Stimme geklaut hat…

  18. Rod Riguez Says:

    hm.. erinnert mich an 1984. Damals wurde auch nur das zugelassen was dem Regime grade in den Kram passte

  19. Gabi Says:

    Nicht zu vergessen 1138 als man Drogen bekam um die Klappe zu halten.

  20. O. Frohning Says:

    Kommt ihr zur Zeit auf jumpforce.nl? Ich glaube die EWE arbeitet gezielt daran meine Jumpstyle-Karriere zu zerstören. Ohne mich. http://youtube.com/watch?v=tyAvaLsLFl8

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>