EWEtel part VIII (Telekom part III)

-----

Yea, nachdem ich vor ein paar Tagen ein weiteres mal bei EWEtel angerufen hatte, kam heute erneut und unerwartet ein Telekommann vorbei und hat mir…meine DSL sechzehntausend(!) Penisverlängerung freigeschaltet, tadaaa!
dsl16k

Es war ein langer steiniger Weg dorthin und jetzt genieße ich noch ein wenig den Anblick beim downloaden. Ich kann das selbst noch nicht glauben.

UPDATE: Oh, grad Aktuell, Arcor lässt sich das mit den absichtlichen Verzögerungen bei DSL anschlüssen nicht mehr länger gefallen.

Similar entry's:

EWEtel die zweite, Part III (El punto final!) |EWEtel part VI (Telekom part II) |EWEtel part V (Telekom part I) |EWEtel die zweite, Part I |Telekom part I – Ewetel part 666!

3 Responses to “EWEtel part VIII (Telekom part III)”

  1. Telekomknilch Says:

    Ich habe dich schon bei der GEZ angemeldet, da du ja ein „Empfangsgerät“ besitzt.

  2. Nosports Says:

    Spar dir die Mühe, ich bezahl schon längst Schutzgeld an die.
    Wie auch schon hier erwähnt. ;)

  3. prof brands Says:

    tu mal lieber die möhrchen
    gruß gilbert

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>