EWEtel part V (Telekom part I)

-----

Die hassen mich!!
EWEtel schrieb:

    Bitte ermöglichen sie dem Techniker der Deutschen Telekom AG am 01.11.2007 zwischen 8:00 Uhr und 13:00 Uhr den Zugang zu ihren Räumlichkeiten, damit wir ihnen ihren Telefonanschluss zur Verfügung stellen können.

Ist ja schonmal was. Hier fing das ganze ja an, Mitte August war das und jetzt ist Anfang November. Klasse Leistung, über zwei Monate!!

Ich hab die ganze verdammte Nacht durchgemacht, weil sich pennen nicht mehr lohnte und ich wollte den Termin auf keinen Fall verpassen! Und nun ratet mal wer hier um mitlerweile 14 Uhr immernoch nicht aufgetaucht ist?
Diese…..Arschkrampen…o0
Ich hab so einen verdammten hunger und hab mich die ganze Zeit nicht getraut einkaufen zu gehen, weil sonst wäre der genau dann gekommen. Aber jetzt geh ich einkaufen und wehe hier klebt nachher irgendein Zettel an der Tür der nach Provider aussieht!

UPDATE: Es war keiner da. Ich hab mal bei EWE angerufen… Der Telekomdrecksack hat behauptet, er hätte hier niemanden angetroffen!! *GRR*
Nächster Termin in ner Woche..

Similar entry's:

EWEtel part VI (Telekom part II) |Telekom part I – Ewetel part 666! |EWEtel part VIII (Telekom part III) |EWEtel Season IV – part I |EWEtel Season 3 – part I – El punto final -.-

01 Response to “EWEtel part V (Telekom part I)”

  1. Nosports-angry-Blog » Blog Archive » EWEtel part VI (Telekom part II) Says:

    […] Okay, neuer Termin, neues Glück! Heute hat der Telekommann geklingelt, meinen Anschluß durchgemessen und mir anschließend eine neue TAE Dose installiert. Weil irgendwas nicht stimmt, wollte er dann kurz (”Ich lass die Tür angelehnt”) zum messen an den Hausanschluss, der außen am Haus sitzt. Das ist jetzt in etwa 1,5 bis 2 Stunden her… […]

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>