Das erste Topic aus der neuen Umgebung (EWEtel part III)

-----

Achja, das Gröbste ist erledigt und ich wohne jetzt in Emden.
Mit dem Internet ging das zum Glück auch relativ flott, allerdings garantiert nicht dank EWEtel! Die haben nämlich wieder mal so ziemlich verschissen. Da riefen die mich am Montag an (Wo sowieso alles scheisse lief) und erzählten mir, dass in der Email (die ich vor über 10 Tagen geschickt hatte) der Anhang fehlte.
Zuerst hatte ich mich bei der Telefondame entschuldigt, weil ich die E-mail doch in ziemlicher Hektik verfasst hatte. Kann ja immer mal passieren den Anhang zu vergessen.
Jedoch denke ich da mittlerweile etwas anders drüber. Ein kurzer Blick in die Outbox bestätigte die Vermutung:

Zum Kotzen ist das mit denen! Das machen die doch mit Absicht!
Ich könnt jetzt noch ausschweifender werden, aber ich hab hier noch viel zu tun mit tapezieren usw. Bin erstmal froh, dass ich ein Gateway habe, so gefällt mir das gleich noch viel besser hier.

Similar entry's:

Letztes posting aus dem norddeutschen Neapel |EWEtel part VIII (Telekom part III) |EWEtel die zweite, Part III (El punto final!) |EWEtel – Das wars endgültig. |Feststellung der Woche: Das war’s, das Maß ist voll.

01 Response to “Das erste Topic aus der neuen Umgebung (EWEtel part III)”

  1. Nosports-angry-Blog » Blog Archive » EWEtel part IV Says:

    […] OMG, die können echt nichts mit PNG anfangen… Die riefen grad wieder an..”Guten Tag, EWEtel hier. Spreche ich da mit Herrn Glato? Derjenige, der zu blöd ist Emailanhänge zu verschicken?” Also ham die nicht gesagt, aber “Die Emails, die sie uns schicken sind immer ohne Anhänge… OHNE Anhänge? Da glaub ich nichts von! […]

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>