Atomwaffen in Deutschland

-----

Da habe ich vor ein paar Stunden mit jemanden über Atomwaffen in Deutschland geredet. Ich meinte mit unbegründeter, aber fester Überzeugung zu meinem Gegenüber das es garantiert noch Atomwaffen in Deutschland gibt – zumindest in irgendeiner der US-Basen hier.
Und dann sendeten die jetzt gerade eben im TV einen Bericht über genau das was ich gesagt hab! 20 Stück liegen hier an der Zahl!
Bei Recherchen habe ich bemerkt, dass eine ähnliche Meldung schon ein paar Tage alt ist, hier lagen vor ein paar Monaten noch über 216 Atomwaffen allein in Rammstein. Das wurde echt nicht großartig in den verdammten Medien rumgetratscht, oder ich hab da was verschlafen.
BTW alle Parteien sind für den Abzug der letzten verbliebenen Atomwaffen (die hier seit dem kalten Krieg rumfliegen), abgesehen von der rechtesten Partei Deutschlands.

Oh und in einem Tagesschau Artikel vom 10.07.2007 steht:

Die Bundeswehr hat keine eigenen Atomwaffen. Im Verteidigungsfall könnten im Rahmen der in der Nato vereinbarten „nuklearen Teilhabe“ aber auch deutsche Jets US-Atombomben abwerfen. Das Tornado-Geschwader in Büchel trainiert solche Einsätze. Bis zum Verteidigungsfall bleiben die Bomben allerdings vollständig unter US-Befehlsgewalt.

Toll, damit die Amerikanische Regierung auchnoch die Schuld auf uns abwälzen kann, super.. „Die Deutschen haben die aber geschmissen, wir ham da nichts mit zu tun“ -.-

Similar entry's:

Amtierende Weltpolizei klärt auf: Deutschland schwebt in Terrorgefahr³ |Was passiert nur in diesem Land… |Nichts für’s Angryblog bestimmt |Aaamokläufer, überall!!1! |Sirenensignale

01 Response to “Atomwaffen in Deutschland”

  1. Mr. USP Says:

    tja so is das halt die amis dürfen alles is halt die weltpolizei

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>