DPD==Dummer (scheiss) Paketdienst – part II

-----

ICH HASSE Den DPD Versand!!!!
Hätte ich gewusst, dass mir die unfähigen Idioten meine Nintendo Hängematte liefern wollen, hätte ich mir das zweimal überlegt da mitzubieten! Ohne scheiss, was können die eigentlich, wenn nichtmal anständig Pakete ausliefern?? Achja, genau neue Termine auf ihre away messages aufschreiben und einwerfen!
Unfassbar, gestern lag der erste Zettel im Kasten, laut timestamp war der Kerl um 13.40h da.
Ich dachte schon im ersten Augenblick, „Oh nein, dpd…“
Ich KANN das Klingeln NICHT überhört haben! Vll ist der timestamp auch gefaked gewesen, ka.
Egal, neuer Liefertermin stand auch drauf, heute zwischen 12 und 14 Uhr. kk
kk? -.-

Leider wurde es heute Nacht etwas später am Rechner, so 7 uhr. Ich hab mir den Wecker aber auf 12 Uhr gestellt. Ich war dann auch sofort wach und bin erstmal vorsichtshalber zum Briefkasten gegangen-ich bin nicht ausgeflippt, hätte es aber eigentlich tun sollen, denn was befand sich in meiner Inbox???? Ein schwuler Zettel der DPD!!!!!
Laut timestamp vom Kackzettel war der Kerl um 10.43h da, statt wie es auf dem verdammten Zettel stand 12-14 Uhr! Hat der geklingelt? Ka, wahrscheinlich füllt der möchtegern Bote Zuhause in ruhe die Zettel aus und schmeißt die überall dann ein. Oder gibt die seinem Jungen mit, der eh Zeitungen austragen muss.
Neuer Liefertermin ist laut dem arschzettel, wo eh immer nur Bullshit draufsteht am Montag zwischen 10 und 13 Uhr. Klar…
Aber halt, außer dem Kästchen für den neuen Liefertermin ist da noch ein Kästchen angekreuzt.

[X] Bei 2. Zustellversuch nicht angetroffen. Achtung! Terminabstimmung notwendig. Aufbewahrungsfrist 5 Tage.

Was denn jetzt?!
Aber mir fällt grad eh wieder was ein, die Aussage, dass die DPD Leute wenigstens ihre Zettel ausfüllen können war Quatsch. Keine Ahnung, ob die da nem Penner einen Flachmann in die Hand drücken und sagen: „Hier, bring mal eben das Paket da zu dieser Adresse“ Ich weiß es nicht.
Hütet euch jedenfalls vor denen.

UPDATE: Am heutigen Montag war natürlich keiner da. Laut Hotline ist es „ganz normal“, dass man nach dem zweiten Zustellversuch einen Termin ausmachen muss. Scheiss auf den Zettel!
Morgen soll dann also laut Telefondame das Paket nochmal geliefert werden, danach darf ich es wieder abholen.
Worauf wird das wohl wieder hinaus laufen? Wenn der morgen klingelt, würde mich das echt wundern.
Am besten wäre es, wenn ich heute Abend noch eine Bärenfalle vor dem Postkasten montieren würde. Oder noch besser -da unauffälliger- eine Fingerfalle hinter dem Postschlitz. Dann schnappt die Falle zu, während er seinen dämlichen Zettel der Unwahrheiten zu mir spamt. Wenn er brav klingelt und mir endlich mein Paket gibt, würde er von der Falle nichts mitkriegen. Ich könnt jetzt in die Stadt fahren und ein Dutzend chinesische Fingerfallen kaufen, aber stattdessen werde ich mich hier lieber morgen über die Inkompetenz des DPD Paketdienstes ergötzen. Und im Ernst, ich würde es schön finden, wenn der Mann morgen einfach mal klingelt und sich nicht nur an den Postkasten schleicht.

UPDATE: Er hat geklingelt! Nicht schlecht, Feine Sache, ich hab das Paket. BTW befand sich darin nicht wie angenommen die Nintendo Hängematte, sondern etwas anderes, von Atari.. :) Darüber gibt es aberbald noch ein separates posting.

Similar entry's:

DPD==Dummer (scheiss) Paketdienst |DPD != Dummer (scheiss) Paketdienst |Postgeheimnis, gibts das eigtl noch? |Atari 2600 |Irrtum eines Ebayers

2 Responses to “DPD==Dummer (scheiss) Paketdienst – part II”

  1. Nosports-any-Blog » Blog Archive » Pong Automat Part VI + 1/2 Says:

    […] hatte in dem DPD-posting gesagt, dass ich wegen dem Inhalt des Paketes nochmal separat poste. In dem Paket befand sich […]

  2. Nosports-angry-Blog » Blog Archive » Pong Automat Part VI + 1/4 Says:

    […] hatte in dem DPD-II posting gesagt, dass ich wegen dem Inhalt des Paketes nochmal separat poste. In dem Paket befand sich […]

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>