Ich bin kriminell, du bist Kriminell

-----

Fefeleser wissen es schon, es ist jetzt endlich illegal sein Netzwerk auf Sicherheitsprobleme zu testen, denn die Programme, die man dafür benötigt, stehen jetzt im Strafgesetzbuch auf der roten Liste.
Diese realitätsfremden Vollidioten!!!!!! Damit scheisse zu bauen war auch vorher illegal, was bringt dieses Gesetz ausser einer Einschränkung? Soll ein Verbot zum Runterladen von Securityprogrammen jemanden davon abhalten Bankdaten auszuspähen? Wer findet die Sicherheitskritischen bugs, wenn man sie großteils nicht mal richtig suchen darf? Ist der Bundestrojaner jetzt auch illegal? Fragen über Fragen und eine Antwort:
Die schießen sich am lfd. Band ins eigene Knie!
Um Fefes Worte nochmal zu wiederholen: „Kein Wunder, daß die so eine Angst vor Terroristen haben. Sie tun ja alles, um ehrliche Bürger in den Untergrund zu treiben.“

Und was gibt es heute sonstnoch neues? Wer bei google „Dussmann“ eintippt, könnte Morgen von einer Traube bewaffneter schwarzer Männer geweckt werden. (Achja, NOCH können die nicht sämtliche Verbindungsdaten von uns erschnüffeln, ich vergaß[Auch wenn ein Bundestrojaner schon eingesetzt wurde])
Ja, ein feiner Rechtsstaat ist das, in dem wir hier leben…
Eins sag ich euch, der Staat geht mir mit seinen scheiss Gesetzen mittlerweile AM ARSCH VORBEI.
Man kann eh nichts dagegen tun ein krimineller zu sein, man ist es einfach. Aber wieso machen die das?
Und warum kommen die da so mit durch???
Die erste Frage kann ich mir glaube ich selbst beantworten, wenn jeder kriminell ist, haben die im Zweifelsfall immer etwas gegen einen in der Hand, so können unliebsame Bürger (atm linke Personen) mühelos aus dem Verkehr gezogen werden. Warum die damit so durchkommen, weiß ich eigentlich auch, die setzen auf die Gleichgültigkeit von uns, klappt ja auch anscheinend.
Handelt weiterhin so, wie es ethisch vertretbar ist und gebt einen scheiss darauf, was verboten ist und sagt das auch öffentlich! Klärt die Leute darüber auf was hier gerade abgeht, denn die Nachteile der „neuen Gesetze“ sind nicht immer für Jedermann auf dem ersten Blick ersichtlich.
oder wollen wir nicht lieber wieder ne Mauer zwischen Ost und West ziehen? Ich glaub ich zieh vorsichtshalber nach Ost.
So und morgen brechen die mir für das was ich hier gesagt hab die Bude ein, freie Meinungsäußerung ist für die zwar kein Fremdwort, aber sie empfinden es als äußerst lästig und tun so, als wäre das schon längst abgeschafft. Volksverhetzend ist das wahrscheinlich auch laut denen.
Oh und in einer terroristischen Vereinigung bin ich auch Mitglied.
Schweinewelt, elende Saubande! Scheiss Schäubelei.

UPDATE: Beschlossen wurde das ja am 23.5….Die entgültige Abstimmung bei der das Ergebnis aber jetzt schon feststeht ist auf 2 uhr nachts gelegt und trägt den TAGESORDNUNGSPUNKT 23!
Das ist doch pure provokation.

Similar entry's:

Ich nenn´s mal Rasterfahndung |Ich seh dich |Die fiesen Hartz IV Fragebögen in HH |Bundes(gedenk)tag zum Ermächtigungsgesetz |Wer wird’s schon nicht verraten? Die Demokraten!

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>