DPD==Dummer (scheiss) Paketdienst

-----

Grrr, Freitag kam der Münzslot für den Pong Automaten-eigentlich..ich hab die Klingel aber seltsamerweise nicht gehört, okay, vielleicht mein Fehler gewesen.
Montag war der neue Liefertermin, ich hab mich nichtmal getraut Musik lauter zu machen, damit ich den Paketmann auch auf jedenfall höre..Bin extra nicht zur Fh gegangen.
Irgendwann, ca eine Stunde nach dem eigentlichen Nachliefertermin bin ich heruntergegangen und guck in den briefkasten, was lag da drinne??? EIN VERDAMMTER PAKETSCHEIN!!! DER ARSCH HAT NICHTMAL GEKLINGELT!!!!!!!! 3. Stock war ihm wohl zu hoch, oder so… Soll er es machen wie die Post, die warten einfach unten „Es wird schon jemand kommen“

Hab dann den Paketsackschlepper auf Handy angerufen, ob er denn nochmal vorbeikommen könne. Nachmittags würde es gehen. Okay, np dachte ich mir, dann gehe ich eben jetzt einkaufen und nicht wie geplant, erst Nachmittags. Was meint ihr, ist wer gekommen???
Nächster Tag, ich bleibe extra von den Pflichtsunden in der FH weg, kein Paketmensch in Sicht-ich Telefon geschnappt und angerufen
Er: Ich hatte es gestern nicht mehr geschafft, da mir ein Malheur passiert ist, bla“

Ich: blabla, egal, wann gehts denn?

Er: Das Paket liegt jetzt im Lager, ich habe es leider nicht dabei, sie müssten das abholen

Ich: Auf dem Zettel steht aber, dass ich das Paket erst nach dem 3. Versuch abholen muss!
(zur Erklärung, der Paketdienst ist schon ein Stück weiter weg gewesen)

Er: Ja, aber weiter unten steht, nach dem 2. Versuch nur nach vereinbahrung

Ich: Ja toll, dann muss ich wohl gucken wie ich das jetzt herkriege, ich war an beiden Terminen zuhause.

Er: …

beim Paketdienst:
Ich: Moin, ich wollte ein Paket abholen.
Häßliche Tippse: Tut mir leid, alle Lagerarbeiter sind gerade zu Tisch, versuchen sie es in 20 Minuten nochmal (wtf, wir hatten es 13.20 was istn das für eine Mittagspausenzeit??)
Ich: Auf dem Zettel steht aber, dass durchgehend geöffnet ist!
Häßliche Tippse zur anderen Bratze: Haben wir Mittags geöffnet?
Bratze: Ahja, das müsste wohl einer der alten Lieferscheine sein…
Ich: AHA…den Zettel habe ich aber erst seit gestern, blabla…

Nach der Mittagspause hat es dann zum Glück geklappt, ich dachte Ernsthaft die überlegen sich in der Zwischenzeit eine neue Ausrede aus, weil die das verbummelt haben…

Also, ab jetzt werde ich zu beginn JEDER Bestellung eine if-Abfrage vor die Bestellung setzen.
if ($Lieferant==DPD) {
$Bestellung==false}
else
$Bestellung==true

Ne, also echt, jetzt weiß ich ma was man an der Post hat…

Achja und nochwas….der Personalausweis, den man vorzeigen muss hat die auch nicht interessiert, der Zettel auch nicht, die hat nur gesehen, dass ich so nen Paketzettel in der Hand halte.

Similar entry's:

DPD==Dummer (scheiss) Paketdienst – part II |DPD != Dummer (scheiss) Paketdienst |Postgeheimnis, gibts das eigtl noch? |Scheiss Otto Versand! |Deutsche Sprache, verbugte Sprache

9 Responses to “DPD==Dummer (scheiss) Paketdienst”

  1. Jan Says:

    If-Abfrage, nicht If-Schleife :p

  2. Nosports Says:

    Jo, stimmt, thx ;)
    habs ma geändert…

  3. Sync Says:

    Das hilft dir bei dpd wahrscheinlich nicht weiter. Aber melde dich mal bei der DHL Packstation an (www.packstation.de). dorthin kannst du dir pakete liefern lassen und rund um die ihr abholen. das ist sehr praktisch und spart dir genau solche szenen, die di erlebt hast ;-)

  4. Nosports Says:

    Thx für den tip, hört sich nicht schlecht an. Das könnte man sich glatt überlegen, das schlimmste am Pakete abholen sind nämlich die ätzenden Öffnungszeiten..

  5. Nosports-any-Blog » Blog Archive » DPD==Dummer (scheiss) Paketdienst - part II Says:

    […] ICH HASSE Den DPD Versand!!!! Hätte ich gewusst, dass mir die unfähigen Idioten meine Nintendo Hängematte liefern wollen, hätte ich mir das zweimal überlegt da mitzubieten! Ohne scheiss, was können die eigentlich, wenn nichtmal anständig Pakete ausliefern?? Achja, genau neue Termine auf ihre away messages aufschreiben und einwerfen! Unfassbar, gestern lag der erste Zettel im Kasten, laut timestamp war der Kerl um 13.40h da. Ich dachte schon im ersten Augenblick, “Oh nein, dpd…” Ich KANN das Klingeln NICHT überhört haben! Vll ist der timestamp auch gefaked gewesen, ka. Egal, neuer Liefertermin stand auch drauf, heute zwischen 12 und 14 Uhr. kk kk? -.- […]

  6. rMean Says:

    Auch wenns veraltet ist, ich muss mal meine Wut auslassen!

    Frage: Was macht man als DPD-Mensch, wenn man unter der Woche zwischen 13 und 15 Uhr niemanden antrifft?

    Antwort: Man wirft nen Zettel ein mit „Zustellung am nächsten Tag zwischen 13 und 15 Uhr“!

    Ein Hinweis: „Falls der Termin Ihnen nicht zusagt, vereinbaren Sie einen anderen auf http://www.neuzustellung.de

    Sollte der DPD wirklich zu Vernunft gekommen sein? NEIN! Auf dieser tollen Seite kann man einen anderen Tag auswählen. Das Paket kommt dann „zwischen 08:00 Uhr und 18:00 Uhr an“. Sehr schön, dann kann ich ja alles genau einplanen!

    Fazit: Internet-Versandhäuser der Welt, boykottiert diesen Scheissladen! Ich für meinen Fall bestelle nie wieder was per DPD. Bei der DHL kann man sein Paket wenigstens abholen, ohne durch die halbe Weltgeschichte zu gurken!

  7. Bananenvertriebsleiter Says:

    Ich find DPD auch für die Tonne.
    Bei mir ist es immer das identische Spiel.
    Lieferungen kommen immer zwischen 11 und 12 hier an (laut Zettel) toll nur das da nie jemand Zuhause ist.
    Da steht dann immer drauf eine Neuzustellung wird versucht am nächsten (manchmal auch übernächsten Werktag) zwischen 11 und 12 Uhr ja super @__@ da ist ja wieder keine da.
    Dann geh ich ins Internet wegen Neuzustellung, gebe die Packet ID ein und bekomme eine Fehlermeldung das die falsch wäre (war bisher bei JEDEM Packet so).
    Also ruf ich die kostenpflichtige Nummer an reg mich in der Warteschlange drüber auf das die mir da vorschlagen es im Internet zu machen.
    Am Telefon frage ich den Mitarbeiter als erstes wieso das im Internet nicht klappt und wieso das jedes mal so ist und werde mit „Wie lautet denn die Packetnummer?“ übergangen.
    Kein Bock mich länger aufzuhalten, lasse ich es gut sien und führe das Gespräch weiter.
    Wenn es dann um die Lieferzeit geht sage ich jedes mal das es ab 16 Uhr erst passt und dann fragt man mich immer ob es keinen Nachbarn gibt der es annehmen kann.
    Welchen ich dann auch bennen.
    Am Tag darauf habe ich dann wieder einen Zettel drin das niemand da war zwischen 11:00 und 12:00 und das es wie vereinbart beim Nachbarn wäre.
    Lustig ist dann wenn ich zum Nachbarn gehe und der hat kein Packet bekommen. Hä?
    Der DPD Mann gibt es nämlich nie gegenüber ab wie ich immer am Telefon ausmache sondern nebenan. Bei den Nachbarn die dann Arbeiten wenn wir Zuhause sind und wieder kommen wenn wir schlafen :D
    Bis wir uns mal treffen vergehen dann in der Regel noch 1-2 Tage.
    Und so geht das jedes mal =(
    Es sei denn natürlich ich bekomme Nachrichten vom Versender das DPD sagte das Packet sei nicht zustellbar, ohne das hier einer war oder das es hier einen Zettel gab oder sonst irgendwas.
    Oder man glaubt mir nicht am Telefon das ich der echte Empfänger bin (ist schon passiert)
    Oder der Hans gibt es nicht beim Nachbarn ab sondern nimmt es wieder mit ins Lager obwohl wir ausmachten es beim Nachbarn abzugeben. Dann ist es natürlich immer noch etwas komplizierter =)

  8. Bananenvertriebsleiter Says:

    Und ganz vergessen. Der Lieferant scheint immer der selbe zTypz u sein und sich gemerkt zu haben das meistens keiner da ist am Vormittag. (Wir haben son Briefschlitz in der Haustür also landen die Zetel direkt im Flur). Denn als ich einmal an einem Vormittag doch zuhause war und gerade durch den Flur ging fiel so ein Zettel von DPD durch den Briefschlitz das er es versucht hätte aber niemand da war, ohne das es vorher geklingelt hatte. Ich meine klar die Erfahrung machts dann nachvollziehbar aber es ist doch trotzdem wohl das mindeste noch zu klingeln, denn sowas spart ja auch ihm ein zweites vorbeikommen, aber dennoch das find ich ne Frechheit.
    Vielleicht heisst es auch diesmal wieder beim Versender es wäre nicht zustellbar ohne das hier einer geklingelt hat oder sonst was, weil der Kerl einfach keine Lust auf das Spiel hatte, könnt ich mir zu mindest vorstellen.

  9. Karsten Says:

    Also ich kann nur bestätigen, dass dpd der allerletzte Drecksladen ist. Habe heute eine Lieferung bekommen (10.45 Uhr) keiner da, scheiß Zettel im Briefkasten, ich soll das Paket abholen (am Arsch der Welt!!). Diese Idioten versuchen es nicht wenigstens noch ein zweitesmal! Auf der dämlichen Internetseite paketnavigator.de kann man weder einen neuen Termin, noch eine andere Lieferadresse angeben. Nie wieder bestelle ich bei jemandem, der mit diesem Scheißladen zusammenarbeitet. Unfassbar diese Kotzkübel

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>